Symbolbild: Fotolia

Unfallverursacher verliert Kontrolle, beschädigt Verkehrsschild und flüchtet: 800 Euro Sachschaden

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Ein Autofahrer hat am Donnerstag gegen 12 Uhr am Kreisverkehr in der Lindenstraße, unweit des Rewe Marktes, ein Hinweisschild beschädigt und ist geflüchtet. Ein Passant machte auf die Trümmerteile auf der Fahrbahn aufmerksam.

Die Unfallspuren vor Ort konnten die Beamten einem roten 1er-BMW aus dem Bauzeitraum von 2003-2007 zuordnen, berichtet die Polizei Hünfeld. Er durchfuhr den Kreisverkehr und bog in Richtung Josefstraße (Haunecenter) ab.

Zuvor kam der Autofahrer im Verkehrskreisel nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Dabei kollidierte er mit einer Hinweistafel und beschädigte diese.

Sowohl am Fahrzeug, als auch an der Hinweistafel entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Der Autofahrer des BMW verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der BMW müsste hinten rechts beschädigt sein und die gesamte hintere Leichteinheit müsste fehlen.

Um den Unfallzeitpunkt einschränken zu können, Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug zu erlangen; insbesondere wer seit dem ein solches beschädigtes Fahrzeug gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Hünfeld unter der Telefonnummer (06652) 96580 in Verbindung zu setzen. / erz

Das könnte Sie auch interessieren