Fotos: Hartmut Zimmermann

Video: Zahlreiche Gäste beim 19. Hünfelder Unternehmertreffen – E-Mobilität im Fokus

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Wer Zweifel daran hat, ob es sinnvoll ist zu versuchen, das Klima durch den massenhaften Einsatz von Elektroautos zu retten, der hat am Donnerstagabend beim 19. Hünfelder Unternehmertreffen im Lokschuppen viele Argumente und Grund für weitere Nachfragen bekommen.

Denn Prof. Dr.-Ing. Jörg Wellnitz hatte zwar den Titel „Zukunft der E-Mobilität“ gewählt. Doch der Hochschullehrer von der Technischen Hochschule Ingolstadt machte in einem mit Witz und hohem Tempo gehaltenen Vortrag deutlich, dass das E-Auto vielleicht dazu taugt, die Auto-Industrie zu retten – das Klima aber keinesfalls.

Das Treffen war von der Hünfelder Johann Lasslop GmbH ausgerichtet worden. Der weltweit tätige Spezialist für Induktionsbauteile wie Transformatoren und Spezialspulen war vor 33 Jahren ins Hünfelder Industriegebiet gezogen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagausgabe der Hünfelder und Fuldaer Zeitung sowie in unserem E-Paper. / zi

Das könnte Sie auch interessieren