Checkliste für Senioren beim Autokauf

19. August 2014
Berlin/Fulda

Ältere Menschen sind so mobil wie nie zuvor. Das Auto spielt als Voraussetzung für ihre Unabhängigkeit dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Spielen Senioren mit dem Gedanken, sich einen Neuwagen zu kaufen, sollten sie verschiedene Punkte berücksichtigen. Eine Checkliste kann dabei helfen.

In diesem Zusammenhang haben der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und die Fokusgruppe der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) eine Broschüre mit dem Titel „Autokauf geplant?“ entwickelt. Darin enthalten sind unter anderem Tipps zum altersgerechten und klimabewussten Autokauf sowie Fragen zu Ein- und Ausstieg, Sitz, (Über-)Sicht nach außen, Armaturen und vielem mehr. Zudem gibt es Ratschläge für die Suche nach einem geeigneten Neuwagen und zu den Umwelteigenschaften eines Fahrzeugs. Für die Auswahl eines besonders umweltverträglichen Pkw empfiehlt sich die VCD Auto-Umweltliste, in der jährlich mehr als 400 Automodelle hinsichtlich CO2-Ausstoß, Lärm sowie Schadstoffen bewertet werden. Empfehlenswert für den Neukauf sind Fahrzeuge mit mindestens vier VCD-Sternen. Weitere Infos gibt es unter http://60plus.vcd.org/ratgeber.html

Anzeige
Anzeige