Räuber mit Schusswaffe überfällt Tankstelle - Polizei sucht Zeugen

Kassierer bedroht

Räuber mit Schusswaffe überfällt Tankstelle - Polizei sucht Zeugen

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle im Main-Kinzig-Kreis am späten Montagabend sucht die Polizei nach dem Täter. Dieser hat den Kassierer mit …
Räuber mit Schusswaffe überfällt Tankstelle - Polizei sucht Zeugen
Zwei Ford Mustangs gestohlen - Sachschaden von 50.000 Euro

Polizei ermittelt

Zwei Ford Mustangs gestohlen - Sachschaden von 50.000 Euro
Am frühen Sonntagmorgen (7. August) haben Unbekannte zwei Ford Mustangs im Gesamtwert von über 50.000 Euro in Erlensee gestohlen. Die Polizei ermittelt.
Zwei Ford Mustangs gestohlen - Sachschaden von 50.000 Euro

Hubschrauber im Einsatz

Großeinsatz bei Sinntal: Dutzende Feuerwehrleute bekämpfen Waldbrand
Großeinsatz bei Sinntal: Dutzende Feuerwehrleute bekämpfen Waldbrand

Polizei sucht Zeugen

Geschlagen und mit Bier übergossen: Welpe am Bahnhof misshandelt
Geschlagen und mit Bier übergossen: Welpe am Bahnhof misshandelt

Ballettaufführung

Märchensonntag in der Brüder-Grimm-Stadt begeistert Jung und Alt
Märchensonntag in der Brüder-Grimm-Stadt begeistert Jung und Alt

Rund um den Apfel

Teilnehmer gesucht: Dritte digitale Küchenschlacht im Main-Kinzig-Kreis

Die Spessart Tourismus und Marketing GmbH, das Behinderten-Werk Main-Kinzig und der Main-Kinzig-Kreis geben im September diesen Jahres den …
Teilnehmer gesucht: Dritte digitale Küchenschlacht im Main-Kinzig-Kreis

Haus unbewohnbar

Dachstuhl steht in Flammen: 150.000 Euro Schaden an Wohnhaus
Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagnachmittag zu einem Dachstuhlbrand in Gelnhausen gerufen worden. Die Nachlöscharbeiten dauern an. Den Schaden …
Dachstuhl steht in Flammen: 150.000 Euro Schaden an Wohnhaus

Bewohner löscht Feuer

Schriller Alarm: Unbekannte setzen Klingelanlage in Brand

Der Sachschaden ist mit geschätzten 150 Euro zwar vergleichsweise niedrig, das Dauerklingeln war hier wohl das größere Ärgernis: Am …
Schriller Alarm: Unbekannte setzen Klingelanlage in Brand

Kritik vom Landkreis

Debatte um Bahnhof Gelnhausen: „Pläne der Bahn sind völlig aus der Zeit gefallen“

Der Bahnhof Gelnhausen hat für die Menschen im mittleren Kinzigtal eine zentrale Bedeutung. Der Main-Kinzig-Kreis unterstützt deshalb die Forderung …
Debatte um Bahnhof Gelnhausen: „Pläne der Bahn sind völlig aus der Zeit gefallen“

So ist die Lage

Corona im Main-Kinzig-Kreis: Zahlen, Inzidenz, Aktuelles

Corona im Main-Kinzig-Kreis: Zahlen, Inzidenz, Aktuelles

Aus Schlüchtern

Grillmeisterschaft in Fulda: „Rock ’n’ Rost“ ist als einziges hessisches Team dabei

Auf dem Messegelände Fulda-Galerie geht es am Wochenende wieder heiß her: Dort findet die 25. Auflage der Grill- und BBQ-Meisterschaft statt. Unter …
Grillmeisterschaft in Fulda: „Rock ’n’ Rost“ ist als einziges hessisches Team dabei

Historischer Sieg

Freilicht-Museum? Kein Problem! - Kerbersdorf hat KN-Bürgerwette „übererfüllt“

Beim Fußball spricht man in einem solchen Fall oft von einem Kantersieg. Im Fall der zweiten KN-Bürgerwette ist es aber nicht nur ein Sieg für die …
Freilicht-Museum? Kein Problem! - Kerbersdorf hat KN-Bürgerwette „übererfüllt“

Treffpunkt für alle

„Tapfere Frauen von Salmünster“: Geld vom Kreis für besonderes Spielplatz-Projekt

Vize-Landrätin Susanne Simmler hat dem Bürgermeister von Bad Soden-Salmünster, Dominik Brasch, „viel Erfolg bei einem beachtlichen, generationenverbindenden Projekt“ gewünscht. Anlass: Die Übergabe eines Zuwendungsbescheids für die Neugestaltung des Spielplatzes Franziskusruh. 
„Tapfere Frauen von Salmünster“: Geld vom Kreis für besonderes Spielplatz-Projekt

Fahndung aufgehoben

Vermisster (17) aus Biebergemünd wieder da

Die Kriminalpolizei hatte einen 17-Jährigen aus Biebergemünd als vermisst gemeldet. Dieser ist am Freitag wohlbehalten in eine Wohngruppe zurückgekehrt, wie die Beamten mitteilen.
Vermisster (17) aus Biebergemünd wieder da

Fuldaer Straße

Unfall beim Abbiegen in Schlüchtern: Zwei Autofahrerinnen verletzt

Bei einem Unfall am Mittwochmorgen in Schlüchtern sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Sie kamen ins Krankenhaus.
Unfall beim Abbiegen in Schlüchtern: Zwei Autofahrerinnen verletzt

Beim Gassigehen

Sexueller Übergriff auf 33-Jährige: Kripo bittet um Hinweise zu Radfahrer

Sexueller Übergriff auf 33-Jährige: Kripo bittet um Hinweise zu Radfahrer

Mehrere Straftaten

Attacke mit Axt: Tatverdächtiger (16) sitzt wegen versuchter Tötung in U-Haft

Ein 16-Jähriger aus Wächtersbach sitzt seit Dienstag wegen mehrerer Straftaten in Untersuchungshaft. Unter anderem soll der Jugendliche versucht haben, einen Mann mit einer Axt zu töten.
Attacke mit Axt: Tatverdächtiger (16) sitzt wegen versuchter Tötung in U-Haft

Enkel aus Paris zu Gast

„Wandel der Erinnerungskultur“: Stolpersteine für Dreiturm-Gründerfamilie Wolf

Bei einem Festakt sind in Schlüchtern Stolpersteine für die Dreiturm-Gründerfamilie Wolf in der Fuldaer Straße eingesetzt worden. Enkel Max Wolf aus Paris hatte die Stadt darum gebeten, mit den Steinen am einstigen Wohn- und Firmensitz der Seifensiederei an seine Familie zu erinnern.
„Wandel der Erinnerungskultur“: Stolpersteine für Dreiturm-Gründerfamilie Wolf

Ein Besuch pro Woche

Hohe Corona-Inzidenzen: Besuche im Krankenhaus Schlüchtern ab Donnerstag wieder möglich

Aufgrund gestiegener Corona-Zahlen in der Region und Auswirkungen auf den Klinikbetrieb war im Juli in den Main-Kinzig-Kliniken Schlüchtern ein kurzfristiger Besucherstopp verhängt worden. Dieser soll am Donnerstag wieder aufgehoben werden.
Hohe Corona-Inzidenzen: Besuche im Krankenhaus Schlüchtern ab Donnerstag wieder möglich