1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

1000 begeisterte Besucher bei grandiosem Start der Wasserspiele Bad Soden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Foto:
Foto:

Bad Soden-Salmünster - Rund tausend begeisterte Besucher waren beim Eröffnungskonzert der 3. Wasserspiele am Donnerstagabend an der Arena in der Salz Bad Soden-Salmünster dabei. Und sie hatten sichtlich Spaß.

Sie animierten das Publikum immer wieder zum Mitmachen und Tanzen, wie die Stadt in einer Presseinformation mitteilte. „Der Abend hat all unsere Erwartungen übertroffen“, sagte Kurdirektor Stefan Ziegler. Die einwöchige Konzertreihe mit Bands und Musikern aus der Region an der einmaligen Location der Arena im Flüsschen Salz (Badestraße, Bad Soden) dauert noch bis zum 18. Juli.

Am Samstagabend, 14. Juli, rockt „Holy Smoke“ die Arena bevor der Musikverein 1921 Salmünster am 15. Juli um 14.30 Uhr Blasmusik am Wasser spielt. Montag um 19.30 Uhr bekommen junge, außergewöhnliche Talente aus der Region, präsentiert von Dennis Korn, eine Bühne.

Die Liedermacherinnen Maren Sequens und Uta Desch sind am Dienstag, 17. Juli um 19.30 Uhr, zum ersten Mal mit einem ganz besonderen Programm aus Liebesliedern, ‚Prostestsongs‘ und auch humorvollen Beiträgen dabei. Händels „Wassermusik“, gespielt vom Südhessischen Kammerorchester“, bildet das Abschlusskonzert am 18. Juli. / KN

Auch interessant