Archivfoto: Ralph Leupolt

3000 Euro Schaden: Unbekannte wollen Kippenautomat mit Böller sprengen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlüchtern - Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen versucht, einen Zigarettenautomaten in Schlüchtern zu sprengen.

Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben um 2.13 Uhr im Bornkresseweg in Schlüchtern-Kressenbach. Laut den Beamten verwendeten der oder die Täter für die Sprengung einen Böller.

3000 Euro Sachschaden

„Durch die Detonation wurde der Automat zwar deformiert, aber augenscheinlich konnten die Täter kein Geld und keine Zigaretten erbeuten“, so die Polizei. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.

Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Gelnhausen unter der Rufnummer (06181) 100123 in Verbindung zu setzen. / lio

Das könnte Sie auch interessieren