Foto: Ulrich Arnheiter

55-Jährige aus Hainburg vermisst: Wo ist Heide-Rose Funk?

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hainburg - Die Kriminalpolizei Offenbach bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach Heide-Rose Funk. Die 55-Jährige ist seit Dienstag zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr verschwunden, berichtet das Polizeipräsidium Südosthessen.

Update am Donnerstagmorgen: Die Hainburgerin ist wieder da. Sie wurde von Polizeibeamten in Frankfurt unversehrt angetroffen und zurückgebracht, teilt die Polizei in Offenbach mit.

Die Frau aus der Gemeinde Hainburg im Landkreis Offenbach wurde zuletzt am gestrigen Dienstag in Langen vor dem Krankenhaus an der Röntgenstraße gesehen. Sie war dort zu einer Untersuchung und verschwand zwischen 10.30 und 11 Uhr.

Heide-Rose Funk ist etwa 1,60 Meter groß und hat eine kräftige Statur und lange dunkle Haare. Bei ihrem Verschwinden war sie mit einer Jeans sowie einem Pullover bekleidet. Heide-Rose Funk benötigt zurzeit ärztliche Hilfe.

Wer die Vermisste gesehen hat oder Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, die Kripo Offenbach unter (069) 80981234 oder jede andere Polizeidienststelle anzurufen. / erz

Das könnte Sie auch interessieren