1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Arbeiten an neuen Lärmschutzwänden beginnen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Salmünster - Die Vorbereitung der Bauarbeiten für den Lärmschutz entlang der Bahnstrecke durch Salmünster haben begonnen.

Im Vordergrund ist der "Maschinenpark" der beauftragten Baufirma zu sehen, der in der Breslauer Straße aufgebaut worden ist. Dabei werden insgesamt 3,2 Kilometer Schallschutzwände erstellt, teilt die Deutsche Bahn als Auftraggeberin mit. Insgesamt werde das bis Wächtersbach reichende Bauvorhaben mit 3,5 Millionen Euro aus der Bundeskasse gefördert. Die Lärmschutzwände sollen eine Höhe von drei Metern messen und aus schallabsorbierenden Aluminiumelementen bestehen. / KN

Auch interessant