Ressortarchiv: Kinzigtal

Link verteilt Bockwürste vor Wahlsonntag

Steinau -
Link verteilt Bockwürste vor Wahlsonntag

Feuerwehr Reichlos zählt 36 aktive Mitglieder

reichlos - Die Jugend in die Feuerwehr zu integrieren, dieser Herausforderung will sich die Reichloser Freiwillige Feuerwehr in den nächsten Jahren verstärkt stellen. Dies ist nur eine der …
Feuerwehr Reichlos zählt 36 aktive Mitglieder

Tote Frau aus der Kinzig: Starb sie beim Waschen?

gelnhausen - Bei der Frau, die am Sonntagvormittag zwischen Ziegelhaus und Ziegelturm in Gelnhausen tot in der Kinzig gefunden worden ist, schließen die Ermittler mittlerweile nicht mehr nur …
Tote Frau aus der Kinzig: Starb sie beim Waschen?

Mutmaßliche Metalldiebe erwischt

Bad Soden-Salmünster - Ein aufmerksamer Zeuge hat am Montagmorgen drei mutmaßliche Metalldiebe auf frischer Tat ertappt. Das Trio soll kurz vor 11 Uhr von dem Gelände eines Aussiedlerhofes in Bad …
Mutmaßliche Metalldiebe erwischt

Wird ehemaliges Kaufhaus Joh zum Altenheim?

Gelnhausen - Für das ehemalige Kaufhaus Joh in Gelnhausen liegen neue Pläne auf dem Tisch. Demnach sollen mit Unterstützung einer Investorengruppe in den oberen Stockwerken des Gebäudes …
Wird ehemaliges Kaufhaus Joh zum Altenheim?

Tim Ristows Sport-Outlet ab sofort in der Obertorstraße

Schlüchtern - "Zu 95 Prozent sind wir fertig. Jetzt fehlen nur noch Kleinigkeiten", erklärt der Schlüchterner Geschäftsmann Tim Ristow (39), der heute sein Sport-Outlet-Geschäft in der Obertorstraße …
Tim Ristows Sport-Outlet ab sofort in der Obertorstraße

Jusos gehen Kooperation ein

Schlüchtern - Eine neue Juso-Kooperation für die Altkreise Schlüchtern und Gelnhausen wird sich am Donnerstag, 10. April, bilden. Das berichten die "Macher" Philipp Lindenblatt (25) vom …
Jusos gehen Kooperation ein

Brüder wegen Betrugs zu Freiheitsstrafen verurteilt

Gelnhausen - Zwei Brüder aus Gelnhausen und Linsengericht sind im Amtsgericht Gelnhausen wegen gemeinschaftlichen Betrugs zu je sechs Monaten Freiheitsentzug auf Bewährung verurteilt worden.
Brüder wegen Betrugs zu Freiheitsstrafen verurteilt

Strafe nach "Prügelei" mit Automaten

Wächtersbach - Weil er auf einen Süßigkeitenautomaten eingeschlagen hat, ist ein 38-Jähriger im Amtsgericht Gelnhausen wegen Sachbeschädigung zu einer Geldstrafe von 240 Euro verurteilt worden.
Strafe nach "Prügelei" mit Automaten