Ressortarchiv: Kinzigtal

Landrat Stolz kritisiert Spahn: Krankenhäuser werden im Stich gelassen

Landrat Stolz kritisiert Spahn: Krankenhäuser werden im Stich gelassen

Main-Kinzig-Kreis - In einer Pressemeldung des Main-Kinzig-Kreises kritisiert Landrat Thorsten Scholz Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und befürchtet, dass den Kliniken das wirtschaftliche Aus …
Landrat Stolz kritisiert Spahn: Krankenhäuser werden im Stich gelassen
Bad Soden-Salmünsters Bürgermeister Dominik Brasch bei Delegation des Netzwerks Junge Bürgermeister

Bad Soden-Salmünsters Bürgermeister Dominik Brasch bei Delegation des Netzwerks Junge Bürgermeister

BAD SODEN-SALMÜNSTER/ZWICKAU - Auf Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine 10-köpfige Delegation des Netzwerks Junge Bürgermeister an einer Diskussionsveranstaltung im …
Bad Soden-Salmünsters Bürgermeister Dominik Brasch bei Delegation des Netzwerks Junge Bürgermeister
Hanau beendet „Hamsterkäufe“ – Waren nur noch in haushaltsüblichem Umfang

Hanau beendet „Hamsterkäufe“ – Waren nur noch in haushaltsüblichem Umfang

Hanau - Die Stadt Hanau macht im Kampf gegen die „Hamsterkäufe“ Ernst: Ab Montag dürfen Waren nur noch in haushaltsüblichem Umfang an eine Person abgegeben werden.
Hanau beendet „Hamsterkäufe“ – Waren nur noch in haushaltsüblichem Umfang
ÄBD-Zentrale in Schlüchtern bis 24. März geschlossen

ÄBD-Zentrale in Schlüchtern bis 24. März geschlossen

Schlüchtern - Die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (ÄBDZ) am Klinikum in Schlüchtern bleibt von heute bis voraussichtlich 24. März geschlossen. Grund dafür ist, dass die Klinik die …
ÄBD-Zentrale in Schlüchtern bis 24. März geschlossen
Auf Initiative des Main-Kinzig-Kreises: 128 Bürgertelefone in allen Kommunen

Auf Initiative des Main-Kinzig-Kreises: 128 Bürgertelefone in allen Kommunen

Main-Kinzig-Kreis - Auf Initiative des Main-Kinzig-Kreises sollen bis zum Montag, 23. März, in allen 29 Städten und Gemeinden zwischen Maintal und Sinntal Bürgertelefone an den Start, um insbesondere …
Auf Initiative des Main-Kinzig-Kreises: 128 Bürgertelefone in allen Kommunen
Main-Kinzig-Kliniken: Krankenhäuser bereiten sich abteilungs- und standortübergreifend vor

Main-Kinzig-Kliniken: Krankenhäuser bereiten sich abteilungs- und standortübergreifend vor

Main-Kinzig-Kreis - Die gegenwärtige Situation um die Corona-Pandemie ist eine nie dagewesene Herausforderung für alle. Wie alle Krankenhäuser bereiten sich auch die Main-Kinzig-Kliniken mit …
Main-Kinzig-Kliniken: Krankenhäuser bereiten sich abteilungs- und standortübergreifend vor
Kreisspitze des Main-Kinzig-Kreises bittet: Corona-Testzentren nicht unnötig überlasten

Kreisspitze des Main-Kinzig-Kreises bittet: Corona-Testzentren nicht unnötig überlasten

- Um die Corona-Testzentren nicht unnötig zu überlasten, fordert die Kreisspitze des Main-Kinzig-Kreises Solidarität und verantwortungsvolles Handeln. Unangemeldete und unnötige Besuche würden …
Kreisspitze des Main-Kinzig-Kreises bittet: Corona-Testzentren nicht unnötig überlasten
„Hamsterkäufe sind asozial“: Hanaus OB Kaminsky verurteilt panisches Kundenverhalten

„Hamsterkäufe sind asozial“: Hanaus OB Kaminsky verurteilt panisches Kundenverhalten

HANAU - Aus Angst vor dem Coronavirus werden zunehmend Lebensmittel auf Vorrat gekauft. Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky kritisiert dieses Verhalten scharf. Das wird in einer Pressemitteilung …
„Hamsterkäufe sind asozial“: Hanaus OB Kaminsky verurteilt panisches Kundenverhalten
Tag des Gesundheitsamtes: Anlass für Dank an die Beschäftigten

Tag des Gesundheitsamtes: Anlass für Dank an die Beschäftigten

MAIN-KINZIG-KREIS -
Tag des Gesundheitsamtes: Anlass für Dank an die Beschäftigten
Bürgermeisterwahl Freiensteinau: Sascha Spielberger will wiedergewählt werden

Bürgermeisterwahl Freiensteinau: Sascha Spielberger will wiedergewählt werden

Freiensteinau - Sascha Spielberger, parteiunabhängiger Bürgermeister von Freiensteinau im Vogelsbergkreis, will zu einer zweiten Amtszeit antreten. Das gab der 43-Jährige am Donnerstag im Gespräch …
Bürgermeisterwahl Freiensteinau: Sascha Spielberger will wiedergewählt werden
Einbrecher entwenden zwei Tresore aus Kurklinik in Bad Soden-Salmünster

Einbrecher entwenden zwei Tresore aus Kurklinik in Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-Salmünster - Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag in eine Kurklinik in Bad Soden-Salmünster eingebrochen. Sie verschwanden mit zwei Tresoren. Ein Safe wurde später aufgebrochen im …
Einbrecher entwenden zwei Tresore aus Kurklinik in Bad Soden-Salmünster
Bürgermeister Möller fordert Milliardenhilfen für Firmen

Bürgermeister Möller fordert Milliardenhilfen für Firmen

Schlüchtern - Lieferservice, Hotline, viele besorgte Anrufer: Die Stadtverwaltung Schlüchtern befindet sich wie viele andere Kommunen im Krisen-Modus, stellt sich aber so neu auf, dass sie allen …
Bürgermeister Möller fordert Milliardenhilfen für Firmen
Mit Corona-Trick: Junger Mann gibt vor, Spenden für die Diakonie zu sammeln

Mit Corona-Trick: Junger Mann gibt vor, Spenden für die Diakonie zu sammeln

Schlüchtern - Die Corona-Krise versuchen auch Betrüger für ihr schändliches Werk auszunutzen. In Schlüchtern sammelte am Dienstag ein junger Mann angeblich für die Diakoniestation im Bergwinkel …
Mit Corona-Trick: Junger Mann gibt vor, Spenden für die Diakonie zu sammeln
Grundwasserstände im Bergwinkel haben sich erholt – aber noch nicht genug

Grundwasserstände im Bergwinkel haben sich erholt – aber noch nicht genug

Schlüchtern - Na, hat es denn jetzt nicht mal genug geregnet? Gefühlt seit Dezember reiht sich ein Niederschlag an den anderen. Da müsste doch der Grundwasserspiegel wieder ordentlich gefüllt sein, …
Grundwasserstände im Bergwinkel haben sich erholt – aber noch nicht genug
Fünf neue Corona-Fälle im MKK: Kreisverwaltung stellt Publikumsverkehr ein

Fünf neue Corona-Fälle im MKK: Kreisverwaltung stellt Publikumsverkehr ein

Main-Kinzig-Kreis - Es gibt fünf neue bestätigte Corona-Fälle im Main-Kinzig-Kreis. Damit stieg die Zahl am Dienstag auf insgesamt 33 Erkrankte. Der Main-Kinzig-Kreis hat deshalb neue Maßnahmen …
Fünf neue Corona-Fälle im MKK: Kreisverwaltung stellt Publikumsverkehr ein
Polizei warnt vor falschen Bankmitarbeitern in Gelnhausen

Polizei warnt vor falschen Bankmitarbeitern in Gelnhausen

GELNHAUSEN - Eine offensichtlich neue Masche von Trickbetrügereien vermeldet die Polizeistation Gelnhausen. In den vergangenen Tagen haben sich vermehrt Bürger aus dem Raum Gelnhausen und …
Polizei warnt vor falschen Bankmitarbeitern in Gelnhausen
Magdalena Schocker eröffnet einen „Unverpackt“-Laden in Hausen

Magdalena Schocker eröffnet einen „Unverpackt“-Laden in Hausen

Bad Soden-Salmünster - Magdalena Schocker (25) strahlt über das ganze Gesicht. „Ich kann‘s kaum noch erwarten, auszupacken und zu erleben, wie die Kunden das finden, was ich mir ausgedacht habe.“ …
Magdalena Schocker eröffnet einen „Unverpackt“-Laden in Hausen
„Nicht einer hat gratuliert“: Ein Brieftauberzüchter über seine Neider

„Nicht einer hat gratuliert“: Ein Brieftauberzüchter über seine Neider

Fulda/Schlüchtern - Wolfgang Wirthmann hat das aus seiner Sicht „schönste Hobby der Welt“: die Brieftaubenzucht. Dieses nimmt er so ernst, dass er große Erfolge feiert. Den Neid mancher Kollegen …
„Nicht einer hat gratuliert“: Ein Brieftauberzüchter über seine Neider
Spessart Therme ab heute geschlossen

Spessart Therme ab heute geschlossen

BAD SODEN-SALMÜNSTER - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus bleibt die Spessart Therme ab Dienstag, 17. März, bis auf Weiteres geschlossen.
Spessart Therme ab heute geschlossen
Corona-Folgen für Schlüchtern: „We kehr for Schlüchtern“ und Helle Markt abgesagt

Corona-Folgen für Schlüchtern: „We kehr for Schlüchtern“ und Helle Markt abgesagt

Schlüchtern - „We kehr for Schlüchtern“, der Helle Markt und der Interantionale Museumstag in Schlüchtern werden dieses Jahr nicht stattfinden. Das hat die fachbereichsübergreifende Arbeitsgruppe des …
Corona-Folgen für Schlüchtern: „We kehr for Schlüchtern“ und Helle Markt abgesagt
Coronavirus: Kripo Hanau warnt vor unseriösen Hilfsangeboten

Coronavirus: Kripo Hanau warnt vor unseriösen Hilfsangeboten

HANAU - Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise warnt die Kriminalpolizei in Hanau vor möglicherweise unseriösen Hilfsangeboten, die unter anderem in sozialen Netzwerken angeboten werden.
Coronavirus: Kripo Hanau warnt vor unseriösen Hilfsangeboten
Coronavirus nimmt Einfluss auf die Bürgermeisterwahl in Steinau

Coronavirus nimmt Einfluss auf die Bürgermeisterwahl in Steinau

STEINAU - Wahlkampf in Zeiten von Corona – das bedeutet für die Kandidaten in Steinau, sich auf Veränderungen einzustellen. Und so sagen sie zum Teil – wie von der Kreisverwaltung vorgeschlagen – …
Coronavirus nimmt Einfluss auf die Bürgermeisterwahl in Steinau
25 neue bestätigte Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis – auch das Kinzigtal betroffen

25 neue bestätigte Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis – auch das Kinzigtal betroffen

Kinzigtal - Der Main-Kinzig-Kreis hat seine Verfügung zum Schutz vor dem Coronavirus verschärft. Er hat ein Besuchsverbot von Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Reha- und Kurkliniken …
25 neue bestätigte Coronavirus-Fälle im Main-Kinzig-Kreis – auch das Kinzigtal betroffen
Rathaus in Bad Soden-Salmünster schließt für Publikum – Verwaltung in Sinntal eingeschränkt erreichbar

Rathaus in Bad Soden-Salmünster schließt für Publikum – Verwaltung in Sinntal eingeschränkt erreichbar

Bad Soden-Salmünster/Sinntal - Die Verwaltungsspitzen der Städte Bad Soden-Salmünster und Wächtersbach sowie der Gemeinden Birstein und Brachttal haben gemeinsam entschieden die Rathäuser ab …
Rathaus in Bad Soden-Salmünster schließt für Publikum – Verwaltung in Sinntal eingeschränkt erreichbar
Bergwinkelbad Schlüchtern bis zum 19. April zu – Stadtverwaltung nur eingeschränkt erreichbar

Bergwinkelbad Schlüchtern bis zum 19. April zu – Stadtverwaltung nur eingeschränkt erreichbar

Schlüchtern - Das Bergwinkelbad Schlüchtern bleibt ab Sonntag (15. März) bis voraussichtlich zum 19. April geschlossen. Das teilte die Stadt Schlüchtern am Samstagnachmittag mit. Sie verwies zudem …
Bergwinkelbad Schlüchtern bis zum 19. April zu – Stadtverwaltung nur eingeschränkt erreichbar