Ressortarchiv: Kinzigtal

Gefährliche Körperverletzung steht im Raum: 27-Jähriger sucht Ex-Freundin mit Messer auf

Gefährliche Körperverletzung steht im Raum: 27-Jähriger sucht Ex-Freundin mit Messer auf

Bad Soden-Salmünster - In der Salmünsterer Altstadt ist gestern die Kontaktaufnahme eines Mannes mit seiner Ex-Freundin eskaliert und hat bei der Polizei Bad Orb für vier Anzeigen gesorgt.
Gefährliche Körperverletzung steht im Raum: 27-Jähriger sucht Ex-Freundin mit Messer auf
Kiwis ernten, reisen – und dann kam Corona: Clara Schäfer und Lina Müller warten auf Rückflug aus Neuseeland

Kiwis ernten, reisen – und dann kam Corona: Clara Schäfer und Lina Müller warten auf Rückflug aus Neuseeland

Christchurch/Breunings/Herolz - „Wir sitzen hier in einem Hotel in der Nähe des Flughafens von Christchurch und warten seit zwei Wochen auf unseren Rückflug“, sagt Clara Schäfer. Die 19-Jährige aus …
Kiwis ernten, reisen – und dann kam Corona: Clara Schäfer und Lina Müller warten auf Rückflug aus Neuseeland
Kinder trotzen der Corona-Langeweile: Aktion beschäftigt den Nachwuchs

Kinder trotzen der Corona-Langeweile: Aktion beschäftigt den Nachwuchs

Herolz - Die Sonne lacht vom Himmel – und doch ist aufgrund der Corona-Krise derzeit nicht daran zu denken, mit Gleichaltrigen draußen herumzutollen. Die Auswirkungen von Covid-19 machen nicht nur …
Kinder trotzen der Corona-Langeweile: Aktion beschäftigt den Nachwuchs
Ärztlicher Bereitschaftsdienst im alten Klinikbau: Umzug basiert auf Corona-Krise

Ärztlicher Bereitschaftsdienst im alten Klinikbau: Umzug basiert auf Corona-Krise

Schlüchtern - Die Zentrale des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes (ÄBD) in Schlüchtern ist seit vergangenem Donnerstag in neuen Räumen in einem Altbau auf dem Gelände der Main-Kinzig-Kliniken zu finden.
Ärztlicher Bereitschaftsdienst im alten Klinikbau: Umzug basiert auf Corona-Krise
Die „Tafel im Bergwinkel“ liefert wieder

Die „Tafel im Bergwinkel“ liefert wieder

Schlüchtern - Die „Tafel im Bergwinkel“ ist auch Dank der Unterstützung von hauptamtlichen Mitarbeitern der Kreisverwaltung wieder geöffnet.
Die „Tafel im Bergwinkel“ liefert wieder