Ressortarchiv: Kinzigtal

Pkw gerät ins Schleudern und kracht in die Leitplanke

A 66 bei Wächtersbach

Pkw gerät ins Schleudern und kracht in die Leitplanke

Am Sonntagabend ist auf der Autobahn 66 ein 30 Jahre alter Mann mit seinem BMW X5 ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanke geprallt.
Pkw gerät ins Schleudern und kracht in die Leitplanke
Strom- und Wasserverbrauch verändert sich in Corona-Zeiten – aber nicht überall

Fuldaer schlafen länger

Strom- und Wasserverbrauch verändert sich in Corona-Zeiten – aber nicht überall

Was bedeutet Corona-Krise eigentlich für die Ver- und Entsorger? Alle Nase lang Händewaschen in Zeiten verschärfter Hygieneregeln? Kein Problem. Homeoffice-Alltag? PC oder Laptop hochfahren – los …
Strom- und Wasserverbrauch verändert sich in Corona-Zeiten – aber nicht überall
Waldbaden: Schlüchternerin erklärt, wie es richtig geht

Immunsystem stärken in der Natur

Waldbaden: Schlüchternerin erklärt, wie es richtig geht

Gerade jetzt in Zeiten von Corona ist ein gestärktes Immunsystem wichtig. Anja Hartmann hat dafür ein gutes Rezept: das Waldbaden. „Ein Waldbad ist Medizin zum Einatmen“, schwärmt die Schlüchternerin.
Waldbaden: Schlüchternerin erklärt, wie es richtig geht
Sitzung des HFA: Bürgermeisterwahl-Termin für 1. November vorgeschlagen

Dauerbaustelle Marstall kostet Nerven

Sitzung des HFA: Bürgermeisterwahl-Termin für 1. November vorgeschlagen

Die gute Nachrichten zuerst: Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie die für den 26. April angesetzte Bürgermeister-Direktwahl abgesagt werden musste, haben sich die Mitglieder des Haupt- und …
Sitzung des HFA: Bürgermeisterwahl-Termin für 1. November vorgeschlagen
Wird die Sparkasse nun doch niedriger?

Fragen der BBB zu Abrissarbeiten

Wird die Sparkasse nun doch niedriger?

Dass sich in Schlüchterns „Neuer Mitte“ etwas tut, kann man dieser Tage in vielfältiger Weise erfahren: Als Autofahrer, der sich an neue Verkehrsführungen gewöhnen muss, oder als Spaziergänger, der …
Wird die Sparkasse nun doch niedriger?
Einbrecher in Kurklinik auf frischer Tat ertappt

Von Mitarbeiterin entdeckt

Einbrecher in Kurklinik auf frischer Tat ertappt

Ein Einbrecher hat versucht am Donnerstagnacht in eine Kurklinik in Bad Soden-Salmünster einzubrechen. Allerdings kam dieser nicht weit.
Einbrecher in Kurklinik auf frischer Tat ertappt
Viele neue Arbeitsplätze im Bergwinkel

IHK stellt „Pendler-Statistik 2019“ vor 

Viele neue Arbeitsplätze im Bergwinkel

Dass selbst Statistiken mit erfreulichen Ergebnissen wie ein ferner Gruß aus besseren Zeiten erscheinen, liegt wohl an der derzeitigen Corona-Situation. Das gilt zumindest für die Pendler-Statistik …
Viele neue Arbeitsplätze im Bergwinkel
Linienbus in Schlüchtern aufgebrochen - Unbekannte beschädigen Scheiben

Gegenstände geklaut

Linienbus in Schlüchtern aufgebrochen - Unbekannte beschädigen Scheiben

Einen Linienbus, der in Schlüchtern abgestellt war, haben Unbekannte aufgebrochen. Außerdem wurden Scheiben beschädigt.
Linienbus in Schlüchtern aufgebrochen - Unbekannte beschädigen Scheiben
Bad Orb spart mit Klärschlamm in Pellets Geld

Menge um 70 Prozent verringern

Bad Orb spart mit Klärschlamm in Pellets Geld

Bei der Entsorgung von Klärschlamm setzt die Stadt Bad Orb auf die thermische Trocknung samt Pellets-Bildung.
Bad Orb spart mit Klärschlamm in Pellets Geld
Tabbert produziert seit Montag wieder

Zusätzliche Schutzmaßnahmen

Tabbert produziert seit Montag wieder

Der Freizeitfahrzeug-Hersteller Knaus Tabbert hat nach mehrwöchiger Betriebsruhe an diesem Montag wieder die Produktion in seinen Werken Jandelsbrunn und Mottgers aufgenommen.
Tabbert produziert seit Montag wieder
Sonja Senzel legt Mandate in Steinau nieder

Nach Urteil des Amtsgerichts

Sonja Senzel legt Mandate in Steinau nieder

Sonja Senzel legt ihre ehrenamtlichen Mandate in der Steinauer Stadtverordnetenversammlung und im Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises nieder. Das gab sie in einer Erklärung am Mittwochnachmittag …
Sonja Senzel legt Mandate in Steinau nieder
Traktor kracht in Auto bei Brachttal - Fahrer betrunken

Mit Rinderhälften unterwegs

Traktor kracht in Auto bei Brachttal - Fahrer betrunken

Zwei geschlachtete Rinderhälften haben am Dienstagabend auf Landesstraße 3443 von Udenhain kommend in Richtung Katholisch-Willenroth einen Unfall verursacht. Dabei kollidierte ein Traktor mit …
Traktor kracht in Auto bei Brachttal - Fahrer betrunken
Engelbert Strauß: Das erste Paket verlässt die CI-Factory (mit Video)

Startschuss am Distelrasen

Engelbert Strauß: Das erste Paket verlässt die CI-Factory (mit Video)

Corona zum Trotz: Am Mittwochmorgen hat das „Erste Paket“ offiziell den Warenausgang der neuen CI-Factory von Engelbert Strauss am Distelrasen verlassen. Dies war gleichzeitig der Startschuss für den …
Engelbert Strauß: Das erste Paket verlässt die CI-Factory (mit Video)
Bunte Steinschlangen bevölkern die Region - und werden immer länger

Corona-Mutmacher

Bunte Steinschlangen bevölkern die Region - und werden immer länger

In der Region haben sich Schlangen niedergelassen: Sehr bunte und auffallend ruhige Exemplare - Steinschlangen. In vielen Orten legen Kinder bemalte Steine aneinander. Einige Reihen sind mittlerweile …
Bunte Steinschlangen bevölkern die Region - und werden immer länger
Bahnausbau: Die Öffentlichkeit wird beteiligt

Abschnitt Gelnhausen-Kalbach

Bahnausbau: Die Öffentlichkeit wird beteiligt

Betroffene und Behörden haben das Wort: Für den Abschnitt des Bahnprojekts Fulda-Frankfurt zwischen Gelnhausen und Kalbach beginnt am 2. Juni die sogenannte Öffentlichkeitsbeteiligung. Das berichtet …
Bahnausbau: Die Öffentlichkeit wird beteiligt
Autokino auf dem Messegelände Wächtersbach: Am 15. Mai ist Premiere

Leinwand statt Messehallen

Autokino auf dem Messegelände Wächtersbach: Am 15. Mai ist Premiere

In Zeiten von Corona erfährt das Autokino eine Renaissance. Auch im Main-Kinzig-Kreis: Vom 15. bis 24. Mai gibt es Autokino auf dem Messegelände in Wächtersbach.
Autokino auf dem Messegelände Wächtersbach: Am 15. Mai ist Premiere
Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises öffnen Türen für enge Bezugspersonen

Ab Donnerstag

Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises öffnen Türen für enge Bezugspersonen

Ab Donnerstag, 7. Mai, sollen enge Kontaktpersonen ihre Angehörigen in den Alten- und Pflegezentren des MKK wieder besuchen können.
Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises öffnen Türen für enge Bezugspersonen
CDU-Fraktion Schlüchtern äußert sich: „Parken bei Norma keine gute Idee“

Nach BBB-Vorschlag

CDU-Fraktion Schlüchtern äußert sich: „Parken bei Norma keine gute Idee“

Die CDU-Fraktion Schlüchtern hält nicht viel von der Idee der Bürger-Bewegung Bergwinkel (BBB), das Gelände am ehemaligen Norma-Gelände als Ersatzparkplatz zu nutzen.
CDU-Fraktion Schlüchtern äußert sich: „Parken bei Norma keine gute Idee“
Scheren und Co. sind wieder im Einsatz - und die Kunden stehen Schlange

Frisöre und Kosmetiker haben geöffnet

Scheren und Co. sind wieder im Einsatz - und die Kunden stehen Schlange

„Endlich“, werden viele Kunden sagen. Friseursalons und Kosmetikstudios in der Region haben seit Montag wieder geöffnet. Die Betreiber zeigen sich optimistisch, denn die Terminkalender sind voll.
Scheren und Co. sind wieder im Einsatz - und die Kunden stehen Schlange
Auf dem Brauerreigelände in Wächtersbach entsteht das Altstadtparkhaus

Neugestaltung schreitet voran

Auf dem Brauerreigelände in Wächtersbach entsteht das Altstadtparkhaus

Nach der Sanierung des Schlosses in Wächtersbach und dem Umzug der Verwaltung ins neue Rathaus geht es auf dem ehemaligen Brauereigelände im direkten Umfeld des Schlosses in rasanten Schritten …
Auf dem Brauerreigelände in Wächtersbach entsteht das Altstadtparkhaus
Erschließung des Industriegebiets West II in Steinau ist abgeschlossen 

Voll im Zeitplan

Erschließung des Industriegebiets West II in Steinau ist abgeschlossen 

Die Erschließung des neuen Industriegebiets West II in Steinau liegt voll im Zeitplan. Der vierte und letzte Bauabschnitt wurde am Donnerstag mit dem Aufbringen der letzten Asphalt-Tragschicht …
Erschließung des Industriegebiets West II in Steinau ist abgeschlossen 
Schulsprecher Mohammed Jammo: „An unserer Stadtschule mangelt es an nichts“

Nach Kritik in Umfrage

Schulsprecher Mohammed Jammo: „An unserer Stadtschule mangelt es an nichts“

Mohammed Jammo aus Schlüchtern ist Schulsprecher der Stadtschule. Als er von der Berichterstattung über die Umfrage der Kreisschülervertretung zum Thema Präsenzunterricht erfahren hatte, wunderte …
Schulsprecher Mohammed Jammo: „An unserer Stadtschule mangelt es an nichts“
Ab Montag gilt für jede Person in Klinikgebäuden in Schlüchtern und Gelnhausen die Maskenpflicht

„Neue Normalität“

Ab Montag gilt für jede Person in Klinikgebäuden in Schlüchtern und Gelnhausen die Maskenpflicht

Für alle Personen innerhalb der Krankenhäuser in Schlüchtern und Gelnhausen gilt ab Montag, 4. Mai, eine Maskenpflicht.
Ab Montag gilt für jede Person in Klinikgebäuden in Schlüchtern und Gelnhausen die Maskenpflicht
Wanderwege Spessartfährten und Spessartspuren neu markiert

Bessere Orientierung

Wanderwege Spessartfährten und Spessartspuren neu markiert

Draußen grünt und blüht es – Corona zum Trotz. Zeit für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen. Jetzt wurde der 90 Kilometer lange Premiumweg Spessartbogen zwischen Schlüchtern und Langenselbold …
Wanderwege Spessartfährten und Spessartspuren neu markiert
Main-Kinzig-Kreis meldet 13 neue Coronavirus-Fälle – Ausbruch in Seniorenheim in Neuberg

Einrichtung quarantänisiert

Main-Kinzig-Kreis meldet 13 neue Coronavirus-Fälle – Ausbruch in Seniorenheim in Neuberg

13 neue laborbestätigte Coronavirus-Fälle hat das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises am Freitag gemeldet. Sieben davon sind einem Ausbruch in der Seniorendependance Haus Neuberg zuzuordnen.
Main-Kinzig-Kreis meldet 13 neue Coronavirus-Fälle – Ausbruch in Seniorenheim in Neuberg