Diane Kruger als Katja in einer Szene des Films „Aus dem Nichts“. / Foto: Warner Bros., dpa

„Aus dem Nichts“ von Golden Globe-Gewinner Fatih Akin läuft im Kuki-Kino

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlüchtern - Das NSU-Drama „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin hat den Golden Globe als bester Auslandsfilm gewonnen. Kinogänger können sich den Film heute Abend im Kuki-Kino ansehen.

Der 44-Jährige deutsche Regisseur wurde in der Nacht zum Montag mit dem Preis für den besten nicht-englischsprachigen Film geehrt. Es ist der erste Globe für einen deutschen Film seit acht Jahren – ein großer Erfolg in Hollywood.

Pünktlich zur Auszeichnung zeigt das Kuki-Kino in Schlüchtern Akins Thriller heute Abend sowie am Freitag jeweils um 19.30 Uhr.

„Aus dem Nichts“, der in diesem Jahr auch der deutsche Oscar-Kandidat ist, erzählt von einer Frau, die bei einem Anschlag in Hamburg ihren türkischen Ehemann und den gemeinsamen Sohn verliert. Die Hauptrolle spielt die in Niedersachsen geborene Diane Kruger. / mlo

Das könnte Sie auch interessieren