Fotos: Hanswerner Kruse

Die Besitzerinnen des Cafés Wohnzimmer finden es gut, dass die Tafeln direkt vor den Stufen ihres Lokals verlegt wurden: „Viele Menschen kommen da ...

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlüchtern - Die Verlegung der Stolpersteine vor dem Café Wohnzimmer in der Krämerstraße 16 in Schlüchtern war eine gut besuchte, dem Ereignis angemessene Feier. Symbolisch wurden die Namen der vertriebenen und ermordeten Familie Goldschmidt wieder an ihren früheren Lebensort zurückgebracht. Rund 200 Menschen verfolgten das Geschehen

Von Hanswerner Kruse

Das könnte Sie auch interessieren