1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Brand in Herolz: 71-Jährige entkommt knapp den Flammen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Fotos: Alexander Gies
Fotos: Alexander Gies

Herolz - Meterhohe Flammen schlagen aus dem Wohnzimmerfenster in der Weinbergstraße 83b in Schlüchtern-Herolz. Es ist Montag, 13.30 Uhr. Die Nachbarn befürchten das Schlimmste: Denn dort wohnt doch eine ältere Dame!

Video: Alexander Gies

Auch die andere Hälfte des Doppelhauses ist von dem Feuer betroffen. Auch aus dem Dach dieses Hauses dringt der Rauch. Ein drittes Gebäude kann von den Feuerwehrkräften gerettet werden. Neben den Schlüchterner Feuerwehrleuten sind Kameraden aus Herolz, Niederzell und Elm im Einsatz. Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster hat ihre Drehleiter geschickt.

Beide Häuser sind so stark beschädigt, dass sie aktuell nicht mehr bewohnbar sind. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehr als 400.000 Euro. / ag

Auch interessant