Thomas Mann war 25 Jahre Mitglied des Europaparlaments für die CDU und ist Landesvorsitzender der überparteilichen Europa-Union in Hessen.  Fotos: Hanns Szczepanek

Festredner Thomas Mann: Der Nationalfeiertag enthält einen Auftrag

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Bad Soden-Salmünster - „Ich bin Hesse und Deutscher und Europäer. Das eine schließt das andere nicht aus.“ Dieses Statement fasst die ebenso patriotische wie pro-europäische Haltung von Thomas Mann zusammen. Der 73-jährige Landesvorsitzende der überparteilichen Europa-Union war im Spessart-Forum Festredner bei der Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit.

Die ebenso engagierte wie facettenreiche Rede des CDU-Politikers aus Schwalbach, der von 1994 bis zur Europawahl im Mai 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments gewesen ist, mündete in der Erkenntnis, dass der Nationalfeiertag des wiedervereinten Deutschlands zugleich einen Auftrag enthalte: „Federführend zu sein für den Zusammenhalt in ganz Europa.“

Mehr zu dem zentralen Festakt für die Altkreise Schlüchtern und Gelnhausen lesen Sie am Freitag in einem ausführlichen Bericht in der gedruckten Ausgabe der Kinzigtal Nachrichten sowie in der digitalen E-Paper-Ausgabe der Kinzigtal Nachrichten. / hgs

Das könnte Sie auch interessieren