Fotos: Fuldamedia

A 66 bei Flieden: 24-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Flieden - Auf der Autobahn 66 kurz nach Flieden ist ein 24-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei schwer verletzt.

Der 24-Jährige aus Bremen fuhr laut Reportern vor Ort am Sonntagabend, 22. Dezember, gegen 20.30 Uhr zu schnell auf der nassen Fahrbahn und kam deshalb von der Straße ab. Er fuhr mehrere Bäume um und kam schließlich neben der Fahrbahn zum Stehen.

Der Mann verletzte sich schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Vor Ort waren die Feuerwehr Flieden und Rückers mit 20 Einsatzkräften und die Autobahnpolizei. Beamte vor Ort geben einen Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro an. / lea

Das könnte Sie auch interessieren