Der Einbrecher verschaffte sich durch das Aufhebeln einer Terrassentür Zugang zum Haus. (Symbolfoto)
+
Der Einbrecher verschaffte sich durch das Aufhebeln einer Terrassentür Zugang zum Haus. (Symbolfoto)

Zeugen gesucht

Hanau: Einbrecher durchsucht Haus - und wird von Bewohnerin verschreckt

In Hanau ist am Samstagabend ein Einbrecher von einer Hausbewohnerin verschreckt worden.

Hanau - Der Täter brach am Samstag gegen 19.30 Uhr in das Einfamilienhaus in der Straße Im Steinheimer Grund in Hanau ein. Wie die Polizei berichtet, verschaffte sich der Mann durch das Aufhebeln einer Terrassentür Zugang zum Haus.

Einbruch in Hanau: Hausbewohnerin verschreckt Täter im Schlafzimmer

Lesen Sie hier: Steinau: Täter nach Automatensprengung auf der Flucht.

Beim Durchsuchen des Einfamilienhauses traf der Einbrecher im Schlafzimmer auf die Hausbewohnerin und floh umgehend in unbekannte Richtung vom Tatort.

Bei dem Täter handelt es sich laut Polizei um einen 1,80 Meter großen, schlanken Mann, der dunkel gekleidet war. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bei der Kriminalpolizei in Hanau unter der Telefonnummer (06181) 100123 gemeldet werden. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema