Leblose Person am Straßenrand gefunden - Polizei fragt: „Wer kennt das weiße Trekkingrad?“

Identität weiter unklar

Leblose Person am Straßenrand gefunden - Polizei fragt: „Wer kennt das weiße Trekkingrad?“

Eine leblose Person ist in Rodgau von Passanten gefunden worden. Der Mann lag mit einer Kopfverletzung am Straßenrand. Da die Identität des Mannes …
Leblose Person am Straßenrand gefunden - Polizei fragt: „Wer kennt das weiße Trekkingrad?“
Corona im Main-Kinzig-Kreis: Mehr als 80 Neuinfektionen und ein Todesfall - Inzidenz springt auf 90,4

News-Ticker

Corona im Main-Kinzig-Kreis: Mehr als 80 Neuinfektionen und ein Todesfall - Inzidenz springt auf 90,4
Die Corona-Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Mittwoch auf 90,4 gesprungen. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet 86 Neuinfektionen sowie einen weiteren Todesfall.
Corona im Main-Kinzig-Kreis: Mehr als 80 Neuinfektionen und ein Todesfall - Inzidenz springt auf 90,4

Frau geschockt

Mutmaßliche Wolf-Begegnung im Garten: „Er sah aus wie eine Bestie“
Mutmaßliche Wolf-Begegnung im Garten: „Er sah aus wie eine Bestie“

43 Jahre im Dienst

Frank Uffelmann (59) überraschend gestorben - Polizeistation Schlüchtern trauert um Kollegen
Frank Uffelmann (59) überraschend gestorben - Polizeistation Schlüchtern trauert um Kollegen

Motor der Energiewende

Solarpark Hintersteinau eingeweiht - Leistungsstärkste Anlage im Main-Kinzig-Kreis
Solarpark Hintersteinau eingeweiht - Leistungsstärkste Anlage im Main-Kinzig-Kreis

4000 Euro Schaden

Gas und Bremse verwechselt: 84-Jährige fährt mit Auto in Wohnhaus

In Langen im Kreis Offenbach hat eine 84 Jahre alte Autofahrerin Gas und Bremse verwechselt - das hatte Folgen.
Gas und Bremse verwechselt: 84-Jährige fährt mit Auto in Wohnhaus

Viele Besucher in Steinau

Großer Zuspruch für abgespeckten Katharinenmarkt - Bürgermeister überwältigt
Zur Nachahmung empfohlen. So knapp lässt sich der Steinauer Katharinenmarkt – der 732. seit dem Jahr 1290 – zusammenfassen. Die Geburtswehen waren …
Großer Zuspruch für abgespeckten Katharinenmarkt - Bürgermeister überwältigt

2000 Pikse in zwei Wochen

Impflokale im Main-Kinzig-Kreis werden gut angenommen - Schlüchtern zieht am Dienstag nach

Die „Dein Pflaster“-Impfstellen in Gelnhausen und Hanau werden nach Angaben des Main-Kinzig-Kreises rege genutzt. Am Dienstag öffnet in Schlüchtern …
Impflokale im Main-Kinzig-Kreis werden gut angenommen - Schlüchtern zieht am Dienstag nach

Thema in Sitzung

Der „Schandfleck“ verfällt zusehends - Brandhaus in Elm ist Ortsbeirat ein Dorn im Auge

Das Ortsbeirats-Budget, die Osi-Liste und weitere örtliche Belange wie das Brandhaus in der Eisenbahnstraße wurden in der jüngsten Sitzung des …
Der „Schandfleck“ verfällt zusehends - Brandhaus in Elm ist Ortsbeirat ein Dorn im Auge

Flucht mit Beute

Überfall auf Edeka: Unbekannter bedroht Angestellte mit Messer

Überfall auf Edeka: Unbekannter bedroht Angestellte mit Messer

Frau psychisch beeinträchtigt

32-Jähriger belästigt Reinigungskraft - Angeklagter leugnet Tat

Auch wenn die Tat schon vor fast einem Jahr geschah, ist das 37-jährige Opfer aus Bad Soden-Salmünster weiterhin psychisch beeinträchtigt. So hatte …
32-Jähriger belästigt Reinigungskraft - Angeklagter leugnet Tat

Mann will fliehen

Anwohner riechen Marihuana: Polizei rückt aus - und stellt Drogen sicher

Weil sich mehrere Anwohner bei der Polizei wegen Marihuana-Geruchs meldeten, rückten die Beamten in Bad Orb aus. Bei einem 22-Jährigen fanden sie …
Anwohner riechen Marihuana: Polizei rückt aus - und stellt Drogen sicher

Verbreitung im Privaten

Corona im Main-Kinzig-Kreis: Inzidenz bei Kinder liegt bei 150 - neue Impfstelle in Schlüchtern

Im Main-Kinzig-Kreis gibt es aktuell verstärkt Corona-Fälle unter jüngeren Menschen. Die Inzidenz bei Kinder unter 14 Jahren liegt derzeit bei 150. In Schlüchtern öffnet indes am Dienstag eine neue Impfstelle.
Corona im Main-Kinzig-Kreis: Inzidenz bei Kinder liegt bei 150 - neue Impfstelle in Schlüchtern

Totalschaden nach Unfall

32-Jähriger fliegt mit BMW 30 Meter durch die Luft - und landet auf Opel

Ein Autofahrer ist am Dienstag im Main-Kinzig-Kreis von der Fahrbahn abgekommen und 30 Meter durch die Luft geflogen. Sein BMW landete schließlich auf einem Opel Corsa.
32-Jähriger fliegt mit BMW 30 Meter durch die Luft - und landet auf Opel

500 Euro Geldauflage

Kamera überführt Täter: 53-Jähriger hatte „im Vorbeigehen“ Außenspiegel beschädigt

Ein Unbekannter beschädigte mehrfach die Außenspiegel von geparkten Autos am Rande von Schlüchtern. Stets war ein Haushalt betroffen. Weil sich der Täter nicht ermitteln ließ, handelte der Familienvater.
Kamera überführt Täter: 53-Jähriger hatte „im Vorbeigehen“ Außenspiegel beschädigt

Polizei lobt Verhalten

Trickbetrüger enttarnt: 95-Jährige reagiert souverän am Telefon 

Trickbetrüger enttarnt: 95-Jährige reagiert souverän am Telefon 

Seit 10. September vermisst

Vermisster nimmt Kontakt zur Polizei auf - 58-Jähriger aus Erlensee wohlauf

Die Kriminalpolizei in Hanau suchte nach einem 58-Jährigen aus Erlensee. Nun hat sich der Vermisste bei der Polizei gemeldet und angegeben, dass es ihm gut gehe.
Vermisster nimmt Kontakt zur Polizei auf - 58-Jähriger aus Erlensee wohlauf

Wert von mehreren Tausend Euro

Waren Profi-Diebe in Bad Soden am Werk? - Teure Werkzeuge gestohlen

Diebe hatten es am vergangenen Wochenende in Bad Soden-Salmünster auf hochwertiges Geräte abgesehen. Mit einem ungewöhnlichen Werkzeug verschafften sich die Langfinger Zugang.
Waren Profi-Diebe in Bad Soden am Werk? - Teure Werkzeuge gestohlen

Umfrage in den Apotheken

Corona-Tests im Kinzigtal - Deutlicher Rückgang an Testwilligen

Mit dem Beginn der Kostenpflicht von Schnelltests am Montag haben die Corona-Testzentren in Bergwinkel und Blauem Eck einen deutlichen Rückgang bei der Nachfrage verzeichnet. Entsprechend hat sich der Anteil an Kindern und Jugendlichen erhöht, weil diese sich noch immer gratis testen lassen können.  
Corona-Tests im Kinzigtal - Deutlicher Rückgang an Testwilligen

Förderzusage übergeben

Kita-Neubau in Sterbfritz: 1,7 Millionen Euro für die neue „Rappelkiste“

Die beachtliche Summe von 1,7 Millionen Euro hat Hessens Finanzstaatssekretär Dr. Martin Worms (parteilos) am Mittwoch Sinntals Bürgermeister Carsten Ullrich (SPD) in Form einer Förderzusage übergeben. Das Geld fließt in den Erweiterungsbau des Kindergartens in Sterbfritz.
Kita-Neubau in Sterbfritz: 1,7 Millionen Euro für die neue „Rappelkiste“

Widerstand bei Festnahme

Betrunkener Mann beißt Polizist: Beamter mit blutiger Wunde in Notaufnahme behandelt

Ein betrunkener Mann hat in Hanau einen Polizisten gebissen. Der Beamte musste mit einer blutenden Wunde in der Notaufnahme behandelt werden.
Betrunkener Mann beißt Polizist: Beamter mit blutiger Wunde in Notaufnahme behandelt

Gefährliche Körperverletzung

21-Jähriger bei Streit mit Schere verletzt - Polizei in Hanau ermittelt

Ein 46-Jähriger soll in Hanau (Main-Kinzig-Kreis) einen 21-Jährigen mit einer Schere verletzt haben. Die Polizei ermittelt nun gegen den Tatverdächtigen.
21-Jähriger bei Streit mit Schere verletzt - Polizei in Hanau ermittelt