1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Kerstin Sokoll für 25 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

bad soden - Kerstin Sokoll arbeitet seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst. Während einer Feierstunde ist die Bad Sodenerin jetzt gewürdigt worden.

Zu dem Dienstjubiläum gratulierten Erster Kreisbeigeordneter Dr. André Kavai (SPD), Personalrätin Yvonne Jongkind sowie Personalamtsleiter Harald Müller und die Frauenbeauftragte Ute Pfaff-Hamann. Tochter Sandra Sokoll, die im Vorjahr zur "Schützenliesl" des Sodener Schützenvereins gewählt worden ist, freute sich mit ihrer Mutter über die besondere Ehrung.

Kerstin Sokoll besuchte nach Erwerb der Mittleren Reife in Salmünster die Höhere Handelsschule in Schlüchtern und begann 1980 eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin. Nach einer Umschulung zur Stenotopystin arbeitete sie als Verwaltungsangestellte in Hanau, dann als Chefsekretärin im Neuro-Orthopädischen Reha-Zentrum in Bad Orb sowie bei der Stadt Rosbach.

Nach der Geburt ihrer zwei Kinder und der Elternzeit kam Kerstin Sokoll im April 2000 zur Kreisverwaltung, dort zunächst in der Unteren Wasserbehörde. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet sie inzwischen in der Geschäftsstelle des Rechtsamtes und des Anhörungsausschusses. Amtsleiterin Barbara Bunge ist voll des Lobes über ihre "engagierte und zuverlässige Mitarbeiterin". Auch Kavai würdigte Sokolls Leistungen als die einer geschätzten Kollegin. KN

Auch interessant