Symbolfoto: Armin Weigel/dpa

Knaus Tabbert baut mit dem Lkw-Hersteller MAN Reisemobile

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Mottgers/Jandelsbrunn - Caravan-Hersteller Knaus Tabbert will jetzt auch Reisemobile auf der Basis von Fahrzeugen des Lastwagenherstellers MAN bauen. Ab nächstem Jahr werde MAN Fahrgestelle des neuen Transporters TGE an Knaus Tabbert in Jandelsbrunn (Landkreis Freyung-Grafenau) liefern.

Es erwirtschaftete 590 Millionen Euro Umsatz. Im laufenden Jahr will es „diese Bestmarke erneut übertreffen“. Der Wohnwagen- und Reisemobilhersteller Knaus-Tabbert stellte bei seiner Jahrespressekonferenz im niederbayerischen Bad Griesbach eine weitere positive Entwicklung des Marktes bis 2022 in Aussicht. Das gelte auch weiterhin für das Tabbert-Werk im hessischen Mottgers.

Lesen Sie hier: Knaus Tabbert geht an die Börse - Hiesiges Unternehmen mit starkem Wachstum

Das könnte Sie auch interessieren