Der aus Bad Soden stammende Dennis Felber lebt in Köln und ist als Model und Schauspieler aktiv.
+
Der aus Bad Soden stammende Dennis Felber lebt in Köln und ist als Model und Schauspieler aktiv.

Erst kam der Umzug nach Köln

„Krass Schule - Die jungen Lehrer“ (RTL II): Dennis Felber aus Bad Soden startet als Schauspieler durch

Fans der Vorabendserie „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ (RTL II) haben am Montag ein neues und vielleicht auch bekanntes Gesicht entdecken können. Der aus Bad Soden stammende Dennis Felber (21) ist in der neuen Staffel dabei.

Bad Soden/Köln - Fußballprofi oder Schauspieler? Wer die Familie von Dennis Felber kennt, wird vielleicht eher auf Fußballprofi tippen, denn er ist ein Enkel der Sodener Fußball-Legende Wolfgang Felber.

Name der SendungKrass Schule - Die jungen Lehrer
Erstausstrahlung30. April 2018
Jahr(e)seit 2018
ProduktionsunternehmenRedSeven Entertainment, LaPalomaTV
Episoden230 in 4 Staffeln
Länge45 Minuten

Selbstverständlich hat er Fußball gespielt - unter anderem bei Eintracht Frankfurt und den Offenbacher Kickers. Doch mehrere Verletzungen, unter anderem ein Kreuzbandriss, die auch Operationen nach sich zogen, machten ihm bewusst, dass Gesundheit wichtiger ist als Fußball.

Nach seinem Umzug nach Köln startet der 21-Jährige nun als Schauspieler durch und ist am Montag um 17.05 Uhr in der aktuellen Folge von „Krass Schule - Die jungen Lehrer“ auf RTL II zu sehen.

„Krass Schule - Die jungen Lehrer“ (RTL II): Dennis Felber aus Bad Soden startet als Schauspieler durch

Als er seinen Schulabschluss in der Tasche hatte, absolvierte Felber zunächst eine Ausbildung in einem großen heimischen Unternehmen, sah aber seine berufliche Zukunft in anderen Bereichen. Er wurde auf Instagram aktiv, interessierte sich für den Schauspielberuf und übernahm in „Köln 50667“ eine kurze Rolle, die mehrere Anfragen, unter anderem für eine Dating-Show und eben für „Krass Schule - Die jungen Lehrer“, nach sich zog.

Felber, entschied sich für die „Schule“ und war beim Dreh zur neuen Staffel ab Anfang April dabei. Wegen Corona gab es eine vierwöchige Pause. Über die Rolle und seine Entwicklung in dieser darf Felber nichts sagen, um die Spannung der Zuschauer zu halten. Er lässt aber durchblicken, dass er als „Kantinenhilfe“ beginnt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

𝗕𝗜𝗚 𝗗𝗥𝗘𝗔𝗠𝗦 𝗘𝗿𝘀𝗰𝗵𝗿𝗲𝗰𝗸𝘀𝘁 𝗱𝘂 𝗱𝗶𝗰𝗵 𝘃𝗼𝗿 𝗶𝗵𝗺 ? - Wisst ihr, ich setzte mir ein Ziel, welches ich so schnell wie möglich erreichen wollte! Es war eher ein Traum und ich war erschrocken! Er schien so unglaublich weit entfernt... Ende des letzten Jahres kamen ein paar Rückschläge und durch sie habe ich einiges gelernt! Ich wusste es wird nicht leicht, aber ich wusste auch was ich erreichen möchte🙏🏼 - Mein Ziel war es nach Köln zu ziehen, ich wollte hier Fuß fassen, meinen ersten 🎥 Vertrag unterschreiben und einen Neuanfang starten😊 Ich wusste, dass dieser Tag kommt! Ich habe fest daran geglaubt🙏🏼 - Nun bin ich hier und ziehe schon in meine zweite Wohnung... Anfangs wusste ich nicht wie es wird, ich wusste nicht was passier, ich wusste nicht ob ich es schaffe... Doch ich habe an mich geglaubt und das solltet ihr auch💭 - Wenn deine Träume dich nicht erschrecken, dann sind sie zu klein! Habe den Mut zu träumen... Habe den Mut groß zu träumen... Nur so wirst du bekommen was du willst❤️ - 𝗧𝗿𝗮̈𝘂𝗺𝗲 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝗱𝗲𝗶𝗻 𝗟𝗲𝗯𝗲𝗻, 𝘀𝗼𝗻𝗱𝗲𝗿𝗻 𝗹𝗲𝗯𝗲 𝗱𝗲𝗶𝗻𝗲𝗻 𝗧𝗿𝗮𝘂𝗺... - @dennisfelber_ #textemitherz #textemitkopf #dreambelievefight #heterochromia

Ein Beitrag geteilt von 𝗗𝗘𝗡𝗡𝗜𝗦 𝗙𝗘𝗟𝗕𝗘𝗥 (@dennisfelber_) am

Die Dreharbeiten bereiten ihm Spaß und er fühle sich von Anfang an angenommen, so Felber. Er arbeite ständig an sich, um die fehlende Ausbildung wett zu machen und will „das Maximale herausholen“, erklärt der junge Mann. Felber ist auch noch in anderen Bereichen aktiv und modelt neben der Schauspielerei.

Am Montag (5. Oktober) wird auch bei Dennis Felber um 17.05 Uhr der Fernseher laufen, wenn der 21-jährige Bad Sodener als „Danny“ über die Bildschirme der Republik flimmern wird. (lis)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema