1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Das Kuki in Schlüchtern feiert seinen 25. Geburtstag mit einem bunten Programm

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Fotos: aerogondo/stock.adobe.com; Veranstalter
Fotos: aerogondo/stock.adobe.com; Veranstalter

Schlüchtern - Das Kuki (Kultur und Kino) feiert sein 25-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum stehen gleich sechs Top-Acts auf dem Veranstaltungsplan. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet, das Ticketkontingent begrenzt. Das Line-Up findet abwechselnd in der Katharinenkirche in Steinau und in der Stadthalle Schlüchtern statt.

Thomas Rühmann kennt man mit Arztkittel und Stethoskop aus der Serie „In aller Freundschaft“. Diese Utensilien legt Rühmann nach getaner Arbeit in seiner Freizeit ab und ersetzt sie durch Gitarre und Mikrophon. Für sein Programm „Sugar Man – Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez“ hat der Fernsehliebling die Songs des rätselhaften amerikanischen Songwriters Sixto Rodriguez bearbeitet und in eine Geschichte eingeflochten, die auf der preisgekrönten Doku „Searching for Sugar Man“ basiert. An Rühmanns Seite spielen am Dienstag, 18. September, in der Stadthalle Schlüchtern die Multiinstrumentalistin Monika Herold und Gitarrist Jürgen Ehle.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Geschäftsstelle der Kinzigtal Nachrichten, Obertorstraße 16 in Schlüchtern, online sowie bei den bekannten Kuki-Vorverkaufsstellen: Hölzer Kommunikation in Sterbfritz, „Die 2 – Küche + Design“ in Flieden sowie Buchhandlung „Dichtung und Wahrheit“ in Wächtersbach. / KN

Auch interessant