1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Landhotel Betz erhält drei Superior-Sterne

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Bad Soden - Das Landhotel Betz in Bad Soden-Salmünster gehört auch weiterhin zu den führenden Hotels im Main-Kinzig-Kreis. Vizelandrätin Susanne Simmler (SPD) überreichte jetzt die Plakette für die Klassifizierung als Drei-Sterne-Hotel Superior.

Im Beisein von Kreiskulturamtsleiter Walter Dreßbach und Bürgermeister Lothar Büttner (parteilos) wies Simmler darauf hin, dass die Klassifizierung nach einheitlichen Richtlinien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) erfolge, den vor Ort Peter Lauer repräsentierte. Ein Hotel wie das Landhotel Betz verfügt über Einzelzimmer mit 14 und über Doppelzimmer mit 18 Quadratmetern. Zu deren Ausstattung gehört unter anderem ein Safe. Die Rezeption ist 14 Stunden besetzt und 24 Stunden erreichbar, gesprochen werden mindestens zwei Sprachen. Die Bezeichnung Superior bedeutet, dass das Hotel fast die Punktzahl der Kategorie (vier Sterne) erreicht. Das Landhotel Betz besteht seit fast 40 Jahren. Dessen Erfolgsgeschichte begann 1975, als sich Edeltrud und Eduard Betz von ihrer Gaststätte verabschiedeten und am Waldrand das neue Landhotel errichteten. Heute führen Marion Betz-Berthold und ihre Schwester Bettina Betz das Hotel in zweiter Generation. / hgs

Auch interessant