Bei einem Autounfall bei Schlüchtern landete eine 63-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw im Graben.
+
Bei einem Autounfall bei Schlüchtern landete eine 63-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw im Graben.

Von Sonne geblendet

Unfall bei Schlüchtern - 63-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

  • Ann-Katrin Hahner
    VonAnn-Katrin Hahner
    schließen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Nachmittag zu einem Unfall auf der L 3207 bei Schlüchtern gerufen worden. Dort waren eine 63-Jährige und ihre 15-jährige Tochter mit ihrem Auto in einem Graben gelandet.

Schlüchtern - Gegen 16.10 Uhr war eine Golf-Fahrerin aus Kalbach auf der Landesstraße 3207 von Schlüchtern-Gundhelm Richtung Kalbach-Veitsteinbach unterwegs. In einer Linkskurve kam sie von der Fahrbahn ab und prallte in den rechten Straßengraben. Nach Angaben der Polizei war die 63-jährige Fahrerin offenbar von der Sonne geblendet worden.

Main-Kinzig-Kreis: 63-Jährige landet mit Auto in Graben

Sie und ihre 15-jährige Tochter wurden verletzt ins Klinikum Fulda gebracht. Die Polizei gibt den Sachschaden am Fahrzeug mit rund 2000 Euro an. Am Unfallort im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Gundhelm und Hutten mit jeweils sieben Einsatzkräften. Die Innenstadt-Wehr war auf der Anfahrt wieder abbestellt worden. 

In Langenselbold wurde ein 17-Jähriger bei einem Unfall schwer verletzt. Der Rollerfahrer war einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen und dabei gestürzt. (Ulrich Schwind)

Das könnte Sie auch interessieren