Mit schwarzer Lackfarbe haben Unbekannte im Main-Kinzig-Kreis ein Auto übergossen. (Symbolbild)
+
Mit schwarzer Lackfarbe haben Unbekannte im Main-Kinzig-Kreis ein Auto übergossen. (Symbolbild)

3000 Euro Schaden

Unbekannte überschütten Auto mit Lackfarbe: Polizei bittet um Hinweise

Mit schwarzer Lackfarbe haben Unbekannte im Main-Kinzig-Kreis ein geparktes Auto übergossen und dabei 3000 Euro Schaden verursacht. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Hammersbach/Marköbel - Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch in der Hauptstraße einen auf der Straße geparkten grauen Nissan mit Farbe überschüttet und dabei rund 3000 Euro Sachschaden verursacht. „Die schwarze Lackfarbe wurde dabei großflächig über das Fahrzeug verteilt“, teilte die Polizei mit.

Da die Masse teilweise auf die Straße tropfte, wurde diese durch die Feuerwehr mittels Bindemittel aufgenommen, um ein Abfließen in die Kanalisation zu verhindern. (Lesen Sie hier: Mehrere Autos im Main-Kinzig-Kreis angezündet - 78-Jähriger sitzt in U-Haft)

Main-Kinzig-Kreis: Auto mit Farbe überschüttet - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Hanau (Main-Kinzig-Kreis) ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und sucht nun Zeugen der Tat, die sich im Zeitraum zwischen Dienstag, 23 Uhr, und Mittwoch, 2 Uhr, zutrug. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer (06181) 90100 entgegen. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren