Unfall
+
Eine 28-Jährige ist bei einem Unfall im Main-Kinzig-Kreis leicht verletzt worden. (Symbolbild)

Zeugen gesucht

Auto kracht gegen Leitplanke und überschlägt sich - 28-Jährige wird verletzt

Eine Opel-Fahrerin hat sich auf der Bundesstraße B45 im Main-Kinzig-Kreis mit ihrem Wagen überschlagen und dabei leicht verletzt.

B45/Bruchköbel - Die 28-Jährige war am frühen Montagabend (27. Juni 2022) gegen 19.20 Uhr mit ihrem Corsa von Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) kommend in Richtung Hanau unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Main-Kinzig-Kreis: Auto überschlägt sich - 28-Jährige verletzt

Laut Polizei stieß die Autofahrerin daraufhin gegen die Leitplanke und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Dabei überschlug sich der Corsa und blieb auf dem Dach liegen. (Lesen Sie hier: Gefahrgut-Lkw kippt auf A66 um: Langer Stau nach Unfall - Sperrung bis nach Mitternacht)

Die Fahrerin kam leicht verletzt in eine Klinik. An dem Opel entstand etwa 3500 Euro Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06181) 9010-0 bei der Polizeistation Hanau II zu melden. (ah)