Bei einem Unfall auf der B45 ist ein 52-Jähriger ums Leben gekommen. (Symbolfoto)
+
Bei einem Unfall auf der B45 ist ein 52-Jähriger ums Leben gekommen. (Symbolfoto)

Polizei ermittelt

Auto überschlägt sich mehrfach: 52-Jähriger stirbt bei Unfall im Main-Kinzig-Kreis

Auf der Bundesstraße 45 im Main-Kinzig-Kreis hat sich am Sonntagabend zwischen Nidderau-Eichen und Hanau ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 52-Jähriger starb.

Nidderau - Wie die Polizei in Offenbach am frühen Montagmorgen berichtet kam es zu dem tödlichen Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der B 45 zwischen Nidderau-Eichen und Hanau im Main-Kinzig-Kreis.

Der 52 Jahre alte Maintaler war mit seinem Renault in Richtung Hanau unterwegs, als er zwischen den Abfahrten Karben und Nidderau aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam.

Main-Kinzig-Kreis: Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrer stirbt bei Unfall

Das Auto überschlug sich mehrfach, der Fahrer wurde aus seinem Wagen geschleudert und starb noch an der Unfallstelle, berichtete die Polizei.

Die Unfallstelle war für längere Zeit gesperrt, am Auto entstand Totalschaden. Ein Sachverständiger sei zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen worden, teilte das Polizeipräsidium Südosthessen abschließend mit. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren