1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Auto prallt gegen Baumaschine: Vier Schwerverletzte bei Unfall

Erstellt:

Krankenhaus
Alle vier Pkw-Insassen, davon zwei Kinder, sind mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in Biebergemünd sind vier Menschen schwer verletzt worden, darunter zwei Jungen im Alter von zwei und vier Jahren.

Biebergemünd - Nach Polizeiangaben vom Freitag hatte ein 33-jähriger Autofahrer am Donnerstagabend (1. Dezember) auf der Bundesstraße 276 im Main-Kinzig-Kreis möglicherweise wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren und war in eine Baumaschine gefahren, die auf einem Firmengelände abgestellt war.

Main-Kinzig-Kreis: Vier Schwerverletzte bei Unfall in Biebergemünd

Sowohl der Fahrer als auch die 41-jährige Beifahrerin und die beiden Kinder erlitten schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ob es sich bei den erwachsenen Fahrzeuginsassen um die Eltern der beiden Kinder handelt, stand zunächst nicht fest. (Lesen Sie auch: Auto kracht in Leitplanke: Fahrerin (18) und Beifahrer (18) schwer verletzt)

Die Unfallstelle wurde abgesperrt, zur Ermittlung der Ursache wurde ein Gutachter eingeschaltet. Zuvor hatte 5vision.media darüber berichtet. (dpa)

Auch interessant