1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Mit Kind und Katzen-Trick: Mann klaut Rentnerin mit fieser Masche den Schmuck

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Reichert

Mit Hilfe eines Kindes und eines Katzen-Tricks hat ein Unbekannter im Main-Kinzig-Kreis einer Rentnerin den Schmuck gestohlen (Symbolfoto).
Mit Hilfe eines Kindes und eines Katzen-Tricks hat ein Unbekannter im Main-Kinzig-Kreis einer Rentnerin den Schmuck gestohlen (Symbolfoto). ©  Peter Kneffel/dpa

Wie fies ist das denn! Mit Hilfe eines etwa acht Jahre alten Kindes und einem Katzen-Trick hat ein Unbekannter im Main-Kinzig-Kreis eine Rentnerin bestohlen. Der Täter klaute den Schmuck der Frau.

Maintal - Ein Diebes-Duo bestehend aus einem Mann und einem Kind hat am Sonntagnachmittag in Maintal-Hochstadt im Main-Kinzig-Kreis eine Rentnerin in ihrer Wohnung bestohlen. Das berichtete das Polizeipräsidium Südosthessen in Offenbach am Main am Montag (4. April 2022).

„Gegen 17 Uhr gab der etwa acht Jahre alte Junge vor, dass seine Katze in den Garten des Hauses im Luisantring gelaufen sei“, erklärte Polizei-Sprecherin Andrea Ackermann. „Die Seniorin ließ ihre Haustür offen und folgte dem mit schwarzem T-Shirt bekleideten Kind nach draußen.“

Main-Kinzig-Kreis: Mit Kind und Katzen-Trick - Mann klaut Rentnerin den Schmuck

Währenddessen sei der etwa 30 Jahre alte und 1,65 Meter große Begleiter in die Wohnung gegangen. Dort stahl er den Schmuck der Rentnerin. Der Dieb war laut Polizei schlank und trug eine Baseballcap. Der Junge hatte einen Brustbeutel um. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer (06181) 100123 zu erreichen.

Zuletzt hatten die Beamten mitgeteilt, dass es Trickdiebe aktuell auch per WhatsApp versuchen. So war eine Frau aus dem Opfer von Betrügern geworden. Sie ergaunerten bei der Frau aus dem Vogelsbergkreis einen vierstelligen Geldbetrag. Die Täter kontaktierten die 60-Jährige per WhatsApp.

Auch interessant