Noch ist das Becken leer. Ab Sonntag öffnet das Freibad in Schlüchtern wieder für Besucher.
+
Noch ist das Becken leer. Ab Sonntag öffnet das Freibad in Schlüchtern wieder für Besucher.

Kiosk ist offen

Freibad in Schlüchtern öffnet am Sonntag - Zwei Zeitfenster für Besucher

Gute Nachrichten für Schlüchterner Badefreunde: Das Freibad in der Bergwinkel-Stadt öffnet am Sonntag, 6. Juni. Bald soll auch das Freibad im Stadtteil Hutten folgen.

Schlüchtern - Wasserfreunde im Main-Kinzig-Kreis dürfen sich freuen. Mit zwei Zeitfenstern täglich öffnet am Sonntag, 6. Juni, das Freibad in der Stadt Schlüchtern. Das teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit. Möglich macht dies der Corona-Stufenplan des Landes Hessen. In der zweiten Stufe dürfen auch Schwimmbäder öffnen.

Diese wird der Main-Kinzig-Kreis voraussichtlich am Donnerstag erreichen, weil dann die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen seit Inkrafttreten der Stufe 1 unter einem Wert von 50 lag. „Mit der Öffnung unserer Freibäder sorgen wir für den nächsten Schritt hin zu ein bisschen Normalität“, sagt Schlüchterns Bürgermeister Matthias Möller (parteilos). (Lesen Sie hier: Nach Corona-Zwangspause: Spessart-Therme öffnet wieder am 7. Juni)

Main-Kinzig-Kreis: Freibad in Schlüchtern öffnet am Sonntag - Zwei Zeitfenster

Für den Besuch des Freibades in Schlüchtern gibt es zwei Zeitfenster täglich, von 9 bis 13.30 Uhr sowie von 15 bis 20 Uhr. Für die Registrierung und Kontaknachverfolgung nutzt die Stadt die App „MyBodyPass“. Auch der Kiosk im Freibad wird geöffnet sein.

Im Freibad in Hutten müssen laut Stadt Schlüchtern vor der Öffnung noch letzte Vorbereitungen sowie technische Reparaturen erledigt werden. Sobald ein Öffnungstermin feststehe, werde dieser mitgeteilt. „Ich bin guter Dinge und hoffe sehr darauf, dass uns ein schöner und sonniger Sommer bevorsteht“, so Möller. (sko)

Das könnte Sie auch interessieren