Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler mit der neuen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Grit Ciani (rechts).
+
Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler mit der neuen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Grit Ciani (rechts).

Neubergerin kommt vom KCA

Main-Kinzig-Kreis: Grit Ciani ist die neue Frauenbeauftragte

  • Ann-Katrin Hahner
    vonAnn-Katrin Hahner
    schließen

Die neue Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte für den Main-Kinzig-Kreis heißt Grit Ciani und kommt aus Neuberg. Sie war bisher beim Kommunalen Center für Arbeit (KCA) beschäftigt.

Main-Kinzig-Kreis - „Die Themenbereiche wie Frauenförderung, Prävention und Schutz vor Gewalt, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie der respektvolle Umgang miteinander sind uns als Main-Kinzig-Kreis enorm wichtig“, so Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD).

Als berufstätige Mutter einer inzwischen erwachsenen Tochter kennt Ciani alle Herausforderungen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zudem ist sie als ehemalige Fallmanagerin des KCA „gut vertraut mit schwierigen Lebenslagen der Menschen“, wie sie sagt. (tim)

Das könnte Sie auch interessieren