125 Kräfte im Einsatz

Großbrand im Main-Kinzig-Kreis: Feuer verursacht Million-Euro-Schaden an Lagerhalle

In Bad Soden-Salmünster ist es am Mittwochabend zu einem Großbrand in einer Lagerhalle gekommen Das Feuer hat einen Sachschaden von bis zu einer Million Euro verursacht.

Bad Soden-Salmünster - In dem Gebäude hätten sich ein Malergeschäft sowie ein Fahrradladen mit E-Bikes befunden, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstagmorgen. Auch eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach sei durch die Flammen zerstört worden. Verletzte habe es nicht gegeben.

Die Brandursache war zunächst noch unklar. Am Dienstag äußerte sich dann die Polizei dazu. „Mit hoher Wahrscheinlichkeit“ habe ein technischer Defekt an einem Akku eines E-Bikes den Großbrand in Bad Soden-Salmünster ausgelöst. Bis zu 125 Einsatzkräfte seien bei dem Feuer in der Nacht zum Donnerstag vor Ort gewesen. Der Sachschaden beläuft sich laut ersten Polizeiangaben auf etwa eine Million Euro.

Main-Kinzig-Kreis: Großbrand in Bad Soden-Salmünster - Eine Million Euro Schaden

Wie die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig-Kreis) berichtete, sei bereits bei der Anfahrt der Einsatzkräfte gegen 22 Uhr erkennbar gewesen, dass es sich um einen Großbrand handelte. „Dicker Rauch quoll aus der über 1100 Quadratmeter großen Gewerbehalle“, schildert Frank Seidl, Sprecher der Feuerwehr in Salmünster.

Fotostrecke: Großbrand in Bad Soden-Salmünster

Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.
Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster

Man habe sofort weitere Feuerwehren, insbesondere Atemschutzgeräteträger aus Bad Soden und Wächtersbach und eine zweite Drehleiter nachalarmiert. Durch das große Aufgebot der Feuerwehr habe man den Brand nach etwa einer Stunde unter Kontrolle bringen und eine Ausbreitung auf ein angrenzendes Wohngebäude verhindern können.

Starke Rauchentwicklung sorgt auf A66 für Verkehrsbehinderungen

Die Löscharbeiten waren für die Einsatzkräfte gefährlich, denn zwischenzeitlich bestand am Gebäude Einsturzgefahr und die Gefahr von herunterfallenden Bauteilen. Im Fahrradgeschäft und im Malerbetrieb befanden sich zudem zahlreiche Lithium-Ionen-Akkus, Lacke, Farben und Gasbehälter, womit wegen der großen Hitze besondere Vorsicht für die Feuerwehr geboten war.

Bei einem Großbrand in einer Gewerbehalle in Bad Soden-Salmünster ist ein Sachschaden von bis zu einer Million Euro entstanden.

„Beide Innenbereiche der Gewerbehalle sind durch den Brand aber massiv beschädigt“, schloss Seidel seine Schilderung des Donnerstagabends.

Während der Brand selbst eingedämmt werden konnte, sorgte die starke Rauchentwicklung allerdings dafür, dass der Rauch durch Salmünster und auf die angrenzende A66 zog. Vor dem Rauch wurde aufgrund der Verkehrsbehinderungen durch den Rundfunkt gewarnt. Anwohner in den betroffenen Bereichen wurden gebeten, die Fenster zu schließen. (akh)

Rubriklistenbild: © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema