Nachdem im Main-Kinzig-Kreis ein Junge vermisst worden war, kann die Polizei Entwarnung geben. (Symbolbild)
+
Nachdem im Main-Kinzig-Kreis ein Junge vermisst worden war, kann die Polizei Entwarnung geben. (Symbolbild)

Polizei gibt Entwarnung

Vermisster Junge aus Bad Soden-Salmünster wurde in Schlüchtern gefunden

Der vermisste 13-Jährige aus Bad Soden-Salmünster ist wieder da. Die Polizei hatte den Jungen seit Mittwoch vergangener Woche gesucht.

Bad Soden-Salmünster/Schlüchtern - „Der Junge wurde am Freitagabend in Schlüchtern wohlbehalten angetroffen und anschließend in die Obhut seines Vaters gegeben“, berichtete die Polizei am Montag.

Main-Kinzig-Kreis: Polizei gibt Entwarnung - Vermisster Junge aufgetaucht

Der 13-Jährige war am Mittwochnachmittag nach dem Schulunterricht in Schlüchtern nicht nach Hause gekommen. Seitdem hatte die Polizei im Main-Kinzig-Kreis nach dem Jungen aus Bad Soden-Salmünster gesucht. Nun also das Happy End.

In Südosthessen war in den vergangenen Tagen bereits nach einem vermissten Jugendlichen gesucht worden. Auch der 16-Jährige ist inzwischen wieder aufgetaucht. (zen, lio)

Das könnte Sie auch interessieren