Oldtimer-Ausstellung „Bergwinkel Classic“ kehrt am 4. September 2021 zurück nach Schlüchtern.
+
Oldtimer-Ausstellung „Bergwinkel Classic“ kehrt am 4. September 2021 zurück nach Schlüchtern (Symbolfoto).

Erstes September-Wochenende

Oldtimer-Veranstaltung „Bergwinkel Classic“ kehrt zurück nach Schlüchtern

Alle Freunde von alten Fahrzeugen in der Region sollten sich das erste September-Wochenende vormerken. Dann bieten die Oldtimer-Fahrzeug-Freunde im Bergwinkel Schlüchtern gleich zwei hochkarätige Veranstaltungen - unter anderem die Veranstaltung „Bergwinkel Classic“.

Schlüchtern - Mit der 18. Auflage ihrer Veranstaltung „Bergwinkel Classic“ kehrt der Verein dabei als Austragungsort wieder nach Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) zurück. Die vergangenen Termine fanden jeweils im Steinauer Schloss statt. Nun ist für die überregional renommierte Veranstaltung am Samstag, 4. September, Start und Ziel auf dem Wiesenareal am Acisbrunnen.

Dort sind ab 6 Uhr die Teilnehmer willkommen. Start und Vorstellung der historischen Fahrzeuge ist dann um 9.30 Uhr. Anschließend geht es auf eine interessante Fahrt durch die heimischen Mittelgebirge. Um die Mittagszeit kehren die Teilnehmer wieder auf die „Platte“ hoch über Schlüchtern zurück, bevor es nach einer Stärkung auf eine Nachmittagsrunde geht.

Main-Kinzig-Kreis: Oldtimer-Ausstellung „Bergwinkel Classic“ kehrt zurück nach Schlüchtern

Die Gesamtstrecke beträgt rund 140 Kilometer. Eine Siegerehrung ist für spätestens 17.30 Uhr geplant. Die Teilnehmer mit ihren zwei-, drei- und vierrädrigen Veteranen starten in insgesamt 13 Klassen bis Baujahr 1996, darunter ist beispielsweise eine eigene Moped-Klasse.

Die genauen Teilnahmebedingungen sowie Formulare zur Nennung sind ab sofort im Internet unter www.oldtimerverein-schlüchtern.de abrufbar. Die Teilnehmerliste wird am 29. August dort veröffentlicht.

Video: Oldtimer und Müllautos - bald elektrisch?

Am Sonntag, 5. September, ist dann wieder eine große Oldtimer-Ausstellung auf dem Acis-Areal geplant. Mitglieder des Oldtimer-Clubs werden dort ab 10 Uhr ihre Fahrzeuge ausstellen. Der Verein lädt aber auch alle anderen Besitzer historischer Fahrzeuge ein, an diesem Tag mit ihrem schmucken Blech an der Ausstellung teilzunehmen.

Für Essen und Trinken ist durch die Waldgaststätte Acisbrunnen gesorgt. Oldtimer gibt es auch in Fulda zu sehen. So wird beispielsweise aktuell das Deutsche Feuerwehr-Museum in Fulda um die historische THW-Sammlung erweitert. Eine Feinkonzeption der Oldtimer-Ausstellung soll bis Ende 2021 erstellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren