Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht durch die Nacht.
+
Ein 52-jähriger Exhibitionist wurde von der Polizei in Bad Soden-Salmünster festgenommen. (Symbolfoto)

Bad Soden-Salmünster

Main-Kinzig-Kreis: Exhibitionist ertappt - Polizei nimmt 52-Jährigen am frühen Morgen fest

Von der Polizei auf frischer Tat ertappt wurde ein 52-jähriger Exhibitionist in Bad Soden-Salmünster. Die Polizei nahm ihn wegen einer Reihe von Taten fest, die er womöglich begangen hat.

Bad Soden-Salmünster - Am frühen Mittwochmorgen, 3. Februar, klickten bei einem 52-jährigen Exhibitionisten in der Brückenstraße in Bad Soden-Salmünster (Main-Kinzig-Kreis) die Handschellen. Nachdem dieser sich gegen 5.50 Uhr in Höhe eines Bäckerladens vor einer 23-Jährigen befriedigt hatte, konnten zivil postierte Beamte den Mann kurz darauf vorläufig festnehmen, teilte das Polizeipräsidium Südosthessen in einer Pressenotiz mit.

Main-Kinzig-Kreis: Polizei nimmt Exhibitionist fest - Hat er mehrere Taten begangen?

Der Festnahme vorausgegangen waren laufende Ermittlungen. Außerdem wurde nach dem Exhibitionisten aufgrund zurückliegender Taten in Salmünster und Bad Orb gefahndet. Ob der Festgenommene, der in Steinau an der Straße wohnt, auch für diese Taten in Betracht kommt, werde nun in den weiteren Ermittlungen geklärt, teilte die Polizei außerdem mit. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema