Ein Mann in Handschellen
+
Nachdem er mit einer Schreckschusswaffe in der Hanauer Innenstadt für Aufruhr sorgte, wurde ein 18-Jähriger von der Polizei festgenommen. (Symbolbild)

Schreckschusswaffe abgefeuert

Schüsse in Hanauer Innenstadt: Polizei gibt Entwarnung - Festnahme eines 18-Jährigen

Im Main-Kinzig-Kreis hat die Polizei einen 18-Jährigen festgenommen. Er soll mit einem 16-Jährigen in einem Parkhaus Schüsse aus einer Schreckschusswaffe abgefeuert haben.

Hanau - Wegen den am Montagnachmittag in der Innenstadt im Main-Kinzig-Kreis gemeldeten Knallgeräuschen konnte die Hanauer Polizei schnell Entwarnung geben. Benutzt wurde eine Schreckschusswaffe und es wurde niemand verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollten mehrere Zeugen gegen 15 Uhr im Bereich Steinheimer Tor Schüsse gehört haben. In einem dortigen Parkhaus wurde zunächst die Hülse einer Platzpatrone gefunden.

„Anhand von Videoaufnahmen dürfte nun feststehen, dass zwei Männer in das Parkhaus gingen und dort acht bis zehnmal mit der Schreckschusswaffe schossen“, teilt Rudi Neu vom Polizeipräsidium Südosthessen mit. Danach flohen beide. (Lesen Sie hier: Laute Frauenschreie rufen Polizei auf den Plan: Warum die Beamten schnell wieder abrückten)

Main-Kinzig-Kreis: Schüsse in Innenstadt - Polizei nimmt 18-Jährigen fest

Im Fokus der Ermittler steht ein 18 Jahre alter Mann aus Großauheim, der in der Vergangenheit schon mehrfach bei der Polizei in Erscheinung getreten ist. Der Verdächtige konnte bereits kurz nach dem Vorfall festgenommen werden; er dürfte weder die Erlaubnis zum Führen einer Schreckschusswaffe noch zum Schießen mit einer solchen haben. Insofern wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Der Großauheimer soll in Begleitung eines 16-Jährigen aus dem Kreis Offenbach gewesen sein, der sich vermutlich aufgrund des Fahndungsdrucks am Abend bei der Polizei meldete. Zu den Hintergründen machten beide zunächst keine Angaben. Bei dem 18-Jährigen soll geprüft werden, ob er gegebenenfalls in eine Fachklinik eingewiesen wird. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren