mann-faust-schlag
+
Ein Unbekannter hat in Hanau auf einen 27-Jährigen eingeschlagen. Die Polizei sucht nun einen wichtigen Zeugen.

Hochzeitsgast greift ein

Unbekannter schlägt auf 27-Jährigen ein - Polizei sucht wichtige Zeugen

Ein unbekannter Mann hat in Hanau im Main-Kinzig-Kreis auf einen 27-Jährigen eingeschlagen. Die Polizei sucht nun wichtige Zeugen.

Hanau - Nach einer Körperverletzung, die sich bereits am Samstag, 18. September, in der Philippsruher Allee ereignet hat, suchen die Beamtinnen und Beamten in Hanau (Main-Kinzig-Kreis) nun ganz bestimmte Zeugen, teilte das Polizeipräsidium Südosthessen am Freitag, 1. Oktober, mit. Gegen 18.30 Uhr stand ein 27-Jähriger mit einem Freund am 18. September neben dem Parkplatz Schloss Philippsruhe.

An ihnen gingen ein etwa 30 Jahre alter und 1,75 Meter großer Mann und eine augenscheinlich hochschwangere Frau vorbei. Plötzlich kam der Mann zurück und schlug unvermittelt auf den 27-Jährigen ein. Der Bruchköbeler wurde dabei leicht verletzt. Der schwarzhaarige und kräftige Täter, der eine auffallend dicke Goldkette trug und mit einem weißen T-Shirt sowie Jeans bekleidet war, ist dann mit seiner Begleitung in ein Fahrzeug gestiegen und davongefahren. (Lesen Sie auch: Mann wirft Scheibe von Motorradgeschäft ein - Zeugen stellen 22-Jährigen)

Main-Kinzig-Kreis: Unbekannter schlägt Mann - Wichtiger Zeuge gesucht

Die Ermittler wenden sich nun an die Öffentlichkeit, da sie mittlerweile in Erfahrung bringen konnten, dass sich auf dem Schlossparkplatz offensichtlich eine Hochzeitsgesellschaft aufhielt. Aus dieser Gruppe heraus soll ein Mann schlichtend eingeschritten sein. Die Beamten bitten diesen sowie weitere Zeugen, die insbesondere Angaben zu dem Pärchen und ihrem Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer (06181) 100120 zu melden. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren