Die Polizei musste wegen des Unfalls anrücken. (Symbolfoto)
+
Die Polizei musste wegen des Unfalls anrücken. (Symbolfoto)

Von Auto erfasst

Unfall zwischen Sannerz und Sterbfritz - Radfahrer (17) schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer erheblich verletzt worden ist, kam es am Dienstag gegen 18.15 Uhr auf der Landesstraße zwischen den Sinntaler Ortsteilen Sannerz und Sterbfritz.

Sinntal - Dort war nach Auskunft der Polizei in Schlüchtern ein 17-jähriger Radfahrer aus Sinntal (Main-Kinzig-Kreis) in Richtung Sannerz unterwegs. Als er die Straße nach links habe verlassen wollen, habe ihn eine vermeintlich unsicher fahrende 20-Jährige aus Steinau überholt und mit ihrem Auto erfasst.

Main-Kinzig-Kreis: Radfahrer (17) von Auto erfasst - Schwere Verletzungen

Der junge Mann stürzte und verletzte sich schwer, so dass er per Rettungswagen in eine Klinik in Fulda gebracht wurde. Die Beamten vor Ort gehen von einem Schlüsselbeinbruch und Prellungen aus. Der Sachschaden wird mit rund 200 Euro beziffert. (hgs)

Das könnte Sie auch interessieren