Das Werk des Freizeitmobilherstellers Knaus Tabbert in  Mottgers unten von Burg Schwarzenfels.
+
Das Werk des Freizeitmobilherstellers Knaus Tabbert in Mottgers unten von Burg Schwarzenfels.

400 Mitarbeiter in Mottgers

Gute Geschäftsentwicklung bei Knaus Tabbert: Das bekommen die Mitarbeiter als Dankeschön für ihr Engagement

Der Freizeitmobilhersteller Knaus Tabbert lässt auch seine mehr als 400 Mitarbeiter im Werk Mottgers an der guten Geschäftsentwicklung teilhaben. Vorstand und Aufsichtsrat haben eine Sonderzahlung in Höhe von 1000 Euro für jeden tariflichen Mitarbeiter beschlossen.

Mottgers - Stefan V. Diehl, Leiter Kommunikation/Presse, wertet dies als „ein Dankeschön an die Mitarbeiter für ihr Engagement und die Zusatzbelastungen in Corona-Zeiten“. Darüberhinaus erhält jeder Mitarbeiter ein Weihnachtspaket nach Hause, darin unter anderem ein Gutschein für ein Essen für zwei.

Sonderzahlung für Mitarbeiter bei Knaus Tabbert in Mottgers

Knaus Tabbert profitiert derzeit überdurchschnittlich vom Boom bei Caravans und Wohnmobilen. Trotz weniger Besuchern bei der Caravan-Messe in Düsseldorf lagen die Abschlüsse über denen des Rekordjahrs 2019. Die gesamte Produktion bis Mitte 2021 ist bereits fest von Händlern vorbestellt. Im September dieses Jahres ist die Knaus Tabbert AG im Segment Prime Standard an die Frankfurter Börse gegangen. (ag)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema