Der frühere CDU-Generalsekretär und heutige Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber (46) gibt auch sein Mandat im hiesigen Bundestagswahlkreis 175 ab.
+
Peter Tauber blickt aufs Jahr 2020 zurück - und aufs kommende Jahr.

Serie zum Jahreswechsel

Peter Tauber blickt auf 2020 zurück - Politisches Karriereende und neue Herausforderungen

  • Lea Marie Kläsener
    vonLea Marie Kläsener
    schließen

Peter Tauber hat in diesem Jahr das Ende seiner politischen Karriere für 2021 angekündigt. Doch was bleibt dem ehemaligen CDU-Generalsekretär vom Jahr 2020 – neben Corona – in Erinnerung? Und worauf freut er sich im kommenden Jahr? Darüber spricht der Politiker im fünften Teil unserer Serie zum Jahreswechsel.

Gelnhausen - Im Oktober hatte Peter Tauber, Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, sein politisches Karriereende für 2021 angekündigt - in einem Brief an die Mitglieder seines Wahlkreises. „Persönliche und familiäre Gründe haben mich nach reiflicher Überlegung zu dieser Entscheidung bewogen“, hieß es in dem Schreiben.

Peter Tauber blickt auf 2020 zurück - Politisches Karriereende und Vorfreude aufs neue Jahr

Dabei würden nicht nur seine gesundheitliche Situation, sondern auch die Vorstellung, noch einmal neue berufliche Herausforderungen zu suchen und anzunehmen, eine Rolle spielen, schrieb Tauber. Es sei kein Geheimnis, dass Familie ihm viel bedeute und er seinen Lebensmittelpunkt in Gelnhausen sehe. Die vergangenen Jahre hätten ihn teils an seine Grenzen geführt, schilderte Peter Tauber.

Serie

Was bleibt – neben Corona – vom Jahr 2020? Und worauf freuen sich bekannte Gesichter aus Osthessen im kommenden Jahr? Im Rahmen einer kleinen Serie haben wir in den vergangenen Tagen gleichermaßen zurück und vorausgeblickt.

Den Anfang machte Lea Stier. Als Kandidatin in der beliebten Sat.1-Kochschow „The Taste“ hat die Fuldaerin in diesem Jahr für Furore gesorgt. Die TV-Show war – wenig überraschend – ihr Highlight 2020.

Sarah Almoril (22) aus Schlüchtern wurde 2019 bei „Germanys Next Topmodel“ Siebte, 2020 hat sie ihre ersten Song herausgebracht.

Die Marathon-Läuferinnen Anna und Lisa Hahner (beide 31) aus Nüsttal-Rimmels, die 2020 den Blick auf ihre zweite Olympia-Teilnahme gerichtet hatten.

Der Fuldaer Metal-Musiker Tobias Sammet verrät, worauf er sich 2021 am meisten freut. Die Antworten sind ungewöhnlich.

Wie Peter Tauber selbst auf das ereignisreiche Jahr 2020 zurückblickt, erzählt er gegenüber unserer Zeitung: „Sicherlich haben mich dieses Jahr zwei politische Entscheidungen besonders bewegt“, sagt er. „Zunächst die Realisierung des neuen Freiwilligen Wehrdienstes Heimatschutz in der Bundeswehr, der dazu dient, künftig die notwendige Reserve für unsere Streitkräfte aufzubauen und dessen Konzept weitgehend von mir mitgeschrieben wurde.“ Und außerdem: „Die Entscheidung, Johannes Wiegelmann als Kandidaten für die CDU im Wahlkreis als Bundestagskandidaten aufzustellen: Ein wirklich kluger junger Mann mit klaren Werten“, wie der Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium betont.

In Bezug auf seine Entscheidung, seine politische Karriere 2021 zu beenden, blickt Peter Tauber optimistisch ins neue Jahr. „Ich freue mich auf eine neue berufliche Herausforderung und trotzdem mehr Zeit für Freunde und Familie“, sagt er.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema