1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Polizei erntet Hanfplantage ab

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Steinau - Eine Hanfplantage inmitten eines Maisfeldes am Steinauer Stadtrand haben Beamte des Rauschgiftderzernates am Mittwochnachmittag abgeernet – in Zusammenarbeit mit den Helfern des Technischen Hilfswerks Steinau.

Laut Polizeisprecher Rudi Neu wurden 100 Pflanzen sichergestellt, weitere Pflanzen wurden offenbar von dem Züchter der illegalen Plantage schon in Sicherheit gebracht. Darauf deuten kahle Stellen mitten im Maisfeld hin. Der bislang noch unbekannte Hanfzüchter wollte seine Pflanzen offenbar im Mais verstecken. Ein Jagdpächter hatte die Polizei verständigt, dass auf dem Feld Pflanzen wachsen, die dort nicht hingehören. Mit einem Hubschrauber waren die Einsatzkräfte unterwegs, um das Ausmaß der Pflanzungen abschätzen zu können. Die Ermittlungen laufen. Mehr dazu lesen Sie in unserer Printausgabe oder im E-Paper. / sab

Auch interessant