Symbolfoto: Manfred Steinbach/stock.adobe.com

Porsche kracht in Leitplanke – Fahrer schwer verletzt

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Maintal/A 66 - Ein 65-Jähriger ist am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden, nachdem er mit seinem Porsche auf der A 66 gegen die Leitplanke fuhr.

Wie die Polizei mitteilt, ist der Mann gegen 15.30 Uhr zwischen Maintal und Hanau-Nord mit seinem Porsche in die Leitplanke gefahren. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Laut den Beamten erlitt der 65-Jährige sehr schwere Verletzungen – Der Sportwagen steckte teilweise unter der Planke fest.

Ein Rettungshubschrauber ist wegen des Unfalls auf der A 66 gelandet. Für dessen Landung wurde die Autobahn voll gesperrt. Der Mann aus Bruchköbel wurde in eine Klinik geflogen.

Mit Behinderungen müsse bis in die frühen Abendstunden gerechnet werden. Die Polizei bittet weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer (06183) 911550 zu melden. / lio

Das könnte Sie auch interessieren