Fotos: Fuldamedia

Schwangere bei Verkehrsunfall auf Landesstraße verletzt

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Steinau an der Straße - Eine schwangere Frau und drei weitere Fahrzeuginsassen wurden am Sonntagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße zwischen Marborn und Romsthal leicht verletzt und zur Sicherheit ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer eines Audi A3 aus Birstein gegen 14.20 Uhr in einen Feldweg abbiegen, was die nachfolgende Fahrerin in ihrem Ford zu spät registrierte und auffuhr. Alle Airbags lösten aus.

Die Schwangere war nicht sichtbar verletzt, soll aber zur Sicherheit zumindest die Nacht im Krankenhaus verbringen.

Im Einsatz war auch die Feuerwehr und mehrere Rettungswagen. Der Schaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. / ag

Das könnte Sie auch interessieren