Fotos: Maximilian Weisbecker

#Stayhome – Lichter-Nachricht auf Bad Orber Wartturm

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Bad Orb - Ungewöhnliche Situationen erfordern manchmal ungewöhnliche Maßnahmen. Das dachte sich auch das Unternehmen BNP-Eventtechnik und leistete mit einem Aufruf der anderen Art seinen Beitrag, damit die Bad-Orber in Zeiten der Coronakrise zu Hause bleiben.

Die Nachricht der Stadt Bad Orb und des ortsansässigen Unternehmens BNP-Eventtechnik war am vergangenen Freitagabend eindeutig: Um eine Ansteckung und Weiterverbreitung des Coronavirus zu verhindern, rief man die Menschen in der Kurstadt auf, zu Hause zu bleiben.

Und zwar auf ungewöhnliche Art und Weise: Christopher Blos, Geschäftsführer von BNP-Eventtechnik, sorgte dafür, dass aktuelle Social-Media-Hashtags wie „#Stayhome“, übersetzt „Bleib zu Hause“, „#BleibGesund“ und das Stadtwappen per Illumination den Wartturm, Wahrzeichen Bad Orbs zierten.

„Ziel war es, den Bürgerinnen und Bürgern in dieser angespannten Zeit einen schönen Anblick zu bescheren, aber noch viel mehr, weiter über die wichtigste Maßnahme im Moment aufzuklären: Das Zuhausebleiben“, erläutert Fotograf Maximilian Weisbecker, der die Aktion mit der Kamera begleitete. / akh

Das könnte Sie auch interessieren