Fotos: Barbara Kruse, Feuerwehr

Tödlicher Unfall auf Landesstraße: 34-Jähriger prallt mit BMW gegen Baum

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Bad Soden-Salmünster - Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag gegen 9 Uhr in Bad Soden-Salmünster ereignet. Ein 34-jähriger BMW-Fahrer war auf der Landesstraße 3178 zwischen Mernes und Hausen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Mann, der nach Polizeiangaben in Bad Soden-Salmünster wohnt, fuhr von Mernes kommend in Richtung Hausen. Wie eine Reporterin vor Ort in Erfahrung brachte, war der Fahrer offenbar auf regennasser Straße auf die Bankette geraten. Daraufhin habe der 34-Jährige wohl zu stark gegengelenkt.

Infolgedessen drehte sich der BMW auf der Fahrbahn, rutschte auf der gegenüberliegenden Seite die Böschung hinab und prallte schließlich gegen einen Baum. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, berichtet die Polizei. Laut den Beamten saß der Mann alleine im Auto. Andere Fahrzeuge waren nicht beteiligt.

Zeugen gesucht

Sowohl der Rettungsdienst als auch die umliegenden Feuerwehren waren mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. Außerdem war ein Gutachter an der Unfallstelle, um die Ursache des Unglücks festzustellen. Die Fahrbahn war aufgrund der Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis kurz nach 12 Uhr voll gesperrt.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer (06052) 91480 mit der Polizei in Bad Orb in Verbindung zu setzen. / lio

Das könnte Sie auch interessieren