Foto: Roland Weihrauch/dpa

Unbekannte stehlen Räder vom Hof eines Autohauses: Beute rund 40.000 Euro

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Linsengericht - Unbekannte haben am Wochenende auf dem Hof eines Autohauses Im Niederfeld an einer ganzen Reihe von Fahrzeugen die Räder abmontiert und entwendet, berichtet das Polizeipräsidium Südosthessen.

Bei einigen weiteren Wagen, bei denen die Sommerreifen im Kofferraum lagen, schlugen die Ganoven die Heckscheiben ein, um an ihre Beute zu gelangen, berichtet die Polizei.

Neben dem Wert der Beute dürfte sich der entstandene Sachschaden auf rund 8.000 Euro belaufen. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei liegt die Tatzeit zwischen Samstag, 14 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr.

Die Kripo in Gelnhausen hofft bei ihren Ermittlungen auf die Mithilfe von Augen- oder gar Ohrenzeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese mögen sich bitte unter der Rufnummer (06051) 8270 melden. / erz

Das könnte Sie auch interessieren