Symbolfoto: Tomasz Zajda/stock.adobe.com

Unbekannte stehlen zwei Audi RS4 von Firmengelände

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Langenselbold - Autodiebe haben am Wochenende zwei Audi RS4 von einem umzäunten Gelände einer Firma für Fahrzeugtechnik in der Birkenweiher Straße in Langenselbold gestohlen.

Die Polizei teilt mit, dass die bislang unbekannten Täter den Zaun der Firma durchtrennten, um mit den hochwertigen Karossen fliehen zu können. Anschließend fuhren sie über ein anliegendes Grundstück davon.

Die Fahrzeuge, ein schwarzer und ein grüner Audi RS4, haben laut Informationen des Herstellers gemeinsam etwa 900 Pferdestärken (PS) unter den Hauben. Der Neupreis für den Sportwagen beginnt bei knapp 80.000 Euro.

Am schwarzen Audi waren GP-Kennzeichen und die Ziffernfolge 15 angebracht. Der grüne Audi hatte keine Kennzeichen montiert. Neben den beiden Sportwagen sollen die Diebe noch weitere Fahrzeugteile gestohlen haben.

Die Tatzeit dürfte laut den Beamten zwischen Samstagmittag, 12 Uhr, und Montagmorgen, 9 Uhr, liegen. Zeugen, die in diesem Zeitraum Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Standort der Sportwagen geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo in Hanau unter der Rufnummer (06181) 100123 zu melden. / lio

Das könnte Sie auch interessieren