Fotos: Fuldamedia

Unfall auf der A 66: Ford Fiesta prallt in die Leitplanke

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schlüchtern - Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend auf der A 66 zwischen Schlüchtern-Süd und Schlüchtern-Nord ereignet. Dabei entstand am Unfallfahrzeug Totalschaden.

Der Alleinunfall ereignete sich laut der Autobahnpolizei Langenselbold gegen 18.20 Uhr. Eine 28-Jährige aus Wächtersbach fuhr demnach mit ihrem Ford Fiesta von Steinau kommend auf der A 66 in Richtung Fulda. Offenkundig aufgrund eines Fahrfehlers geriet der Wagen zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab in eine Schutzplanke und prallte danach in die Mittelleitplanke. Die Fahrerin wurde in einem Rettungswagen behandelt, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 2000 Euro. Zusammen mit den Schäden an den Leitplanken ergeben sich den Angaben zufolge etwa 7000 Euro Gesamtschaden. Der Streckenabschnitt war zu Bergungsarbeiten kurzzeitig gesperrt. / akh, hgs

Das könnte Sie auch interessieren