1. Fuldaer Zeitung
  2. Kinzigtal

Wanderfreunde Schlüchtern zeichnen ihre eifrigsten Mitglieder aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

SCHLÜCHTERN - Ihre erste Wanderung im neuen Jahr haben die Wanderfreunde Schlüchtern zum Anlass genommen, die eifrigsten Aktiven des zurückliegenden Jahres auszuzeichnen. Wanderkönig ist Klaus Hoppe.

Ob die Sonne brennt, ob es stürmt, regnet oder schneit – bei jedem Wetter sind die Wanderfreunde Schlüchtern jeden Mittwoch unterwegs. "Bewegung und Geselligkeit gehören zum Erfolgsrezept der Wanderfreunde Schlüchtern", erklärt Wanderwart Klaus Hoppe. Erkundet werden dabei sowohl die hiesige Region als auch die Mittelgebirge Rhön, Spessart und Vogelsberg.

Die Wanderfreunde Schlüchtern sind eine Gruppe von 16 Männern im Alter zwischen 48 und 78 Jahren. Sie kommen aus Schlüchtern, Niederzell, Hohenzell und Bellings. Altersbedingt gibt es auch eine Gruppe, die immer nur die halbe Strecken läuft, sich dann aber mit den anderen Mitgliedern zum geselligen Beisammensein trifft. Wanderwart Hoppe zog jetzt ein positive Jahresbilanz. "Es war ein gutes Wanderjahr mit vielen schönen Erlebnissen", so Hoppe. Insgesamt wurden 52 Wanderungen mit einer durchschnittlichen Streckenlänge von 13 Kilometern initiiert. Insgesamt konnten 716 Kilometer erwandert werden.

Mit 671 Kilometern war Klaus Hoppe der eifrigste Wanderer. Karl Bartholomä belegte mit 628 Kilometern den zweiten und Hans Kirchhof mit 607 Kilometern den dritten Platz. Alle Gruppenmitglieder haben insgesamt 4291 Kilometer erwandert. Neben den wöchentlichen Wanderungen haben die Wanderfreunde einen von Volker Hartkopp organisierten erlebnisreichen Jahresausflug ins Knüllgebirge unternommen.

Während der drei Tage gab es neben Wanderungen auch ein kulturelles Rahmenprogramm. Während der Auszeichnungsfeier der Schlüchterner Wanderfreude gab es auch einen Führungswechsel: Klaus Hoppe übergab das Amt des Wanderwartes an Rainer Euler. / fch

Die Geehrten:

Klaus Hoppe, Karl Bartholomä, Hans-Walter Kirchhof, Volker Hartkopp, Rainer Euler, Winfried Herda, Klaus Leipold, Willi Lösch, Michael Gaul, Willi Kühlthau, Wolfgang Hein, Willi Möller, Thomas Thiele, Ottmar Gaul, Fritz Druschel, Roland Hofmann.

Auch interessant